Verrauchtes Lokal

30. September 2012 10:50; Akt: 30.09.2012 11:13 Print

70 Leute flüchteten wegen brennender Klorolle

70 Personen mussten in der Nacht auf Sonntag aus einem Lokal in Steyr in Oberösterreich flüchten, nachdem ein Unbekannter eine Klopapierrolle angezündet und die Toilette verschlossen hatte.

 (Bild: AFP/Symbolbild)

(Bild: AFP/Symbolbild)

Fehler gesehen?

70 Personen mussten aus einem Lokal in Steyr in Oberösterreich flüchten, nachdem ein Unbekannter eine Klopapierrolle angezündet und die Toilette verschlossen hatte.

Der Unbekannte hatte den Brand auf der Herrentoilette gelegt und diese anschließend mit einer Münze oder Ähnlichem von außen verschlossen, so die Polizei. 70 Personen mussten das Gebäude aufgrund der starken Rauchentwicklung verlassen, verletzt wurde niemand. Hinweise zum Täter gab es bisher noch keine.

>