Wegen Hitze

21. August 2018 13:24; Akt: 21.08.2018 13:24 Print

Brand in Klettersteig hält vier Feuerwehren in Atem

Die Hitze löste am Dienstag in in einem Klettersteig nahe des Hallstättersees einen Flächenbrand aus. Vier Feuerwehren sind gerade im Löscheinsatz.

Bildstrecke im Grossformat »
In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus. In einem Klettersteig nahe des Hallstättersees brach am Dienstag ein Flächenbrand aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Um 9.32 Uhr wurden die ersten Einsatzkräfte alarmiert. Weitere drei Feuerwehren folgten. Grund des Einsatzes: Entlang des Klettersteigs Echernwand in Hallstatt (Bez. Gmunden) war trockenes Gras in Brand geraten. Die Flammen breitete sich rasch zu einem Flächenbrand aus.

Bergretter versuchten beim Löscheinsatz im Klettersteig zu helfen. Da sich aber Steine lösten, mussten sie aber wieder absteigen.

Derzeit sind Hubschrauber im Einsatz. Sie bringen Wasser aus dem Hallstättersee zum Einsatzort, bekämpfen damit die Flammen.

Weitere Infos folgen.

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mip)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Cornelia am 21.08.2018 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Hat da jemand geraucht?

    Selbst auf einsamen Berggipfeln finde ich manchmal Zigarettenkippen. Mir unbegreiflich: Da wollen ein paar Raucher in die Natur, atmen an der frischen Luft giftiges Zeug ein und schmeißen ihren Müll in die Landschaft...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Cornelia am 21.08.2018 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Hat da jemand geraucht?

    Selbst auf einsamen Berggipfeln finde ich manchmal Zigarettenkippen. Mir unbegreiflich: Da wollen ein paar Raucher in die Natur, atmen an der frischen Luft giftiges Zeug ein und schmeißen ihren Müll in die Landschaft...