Polizei hofft auf Hinweise

19. Dezember 2011 21:06; Akt: 22.12.2011 08:53 Print

Cowgirl Doris spurlos verschwunden

Unfall, Verbrechen oder ein unbesonnener Ausstieg aus dem bisherigen Leben in der besinnlichsten Zeit des Jahres? Am 15. Dezember verschwand die 49-jährige Doris Stadlbauer in ihrem Pick-up der Marke SsangYong aus ihrem Heimatort Hellmonsödt im Mühlviertel (OÖ).

Fehler gesehen?

Das Auto wurde von der Exekutive am Montag im Linzer Stadtteil Urfahr gefunden. Polizisten suchten daraufhin mit Spürhunden die Gegend ab – ohne Erfolg Doris Stadlbauer ist 1,63 Meter groß, schlank und hat schulterlanges, blondes Haar.  Hinweise bitte an die Polizei unter 05 91 33-4335.

>