Geburt

14. September 2017 08:09; Akt: 14.09.2017 10:19 Print

Die kleine Lisa kam im Rettungswagen zur Welt

Besonders eilig hatte es Lisa, sie erblickte am Mittwochmorgen gegen 5.44 Uhr in einem Rettungswagen das Licht der Welt.

Mama Eva Schmiedinger mit ihrer kleinen Lisa und den beiden Rettungssanitätern vom Roten Kreuz Mattighofen.  (Bild: Rotes Kreuz)

Mama Eva Schmiedinger mit ihrer kleinen Lisa und den beiden Rettungssanitätern vom Roten Kreuz Mattighofen. (Bild: Rotes Kreuz)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wehenabstände waren schon sehr kurz, als die beiden Rettungssanitäter Kathrin Anglberger und Michael Rockenschaub Mittwochfrüh zur Familie Schmiedinger nach Schalchen (Bez. Braunau) gerufen wurden.

Als die Presswehen einsetzten, musste der Rettungwagen seine Fahrt ins Spital auf der Gewerbstraße in Uttendorf unterbrechen. Noch bevor der Notarzt eintraf, erblickte Lisa das Licht der Welt.

Das Notarztteam Braunau versorgte die Mutter und die kleine Lisa (Größe: 49 cm, Gewicht: 2.880 kg). Anschließend wurden beide ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Mutter und Tochter sind wohlauf.

(rs)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.