Neue Fotos

12. Februar 2017 15:19; Akt: 26.02.2017 03:42 Print

Die skurrilen Auftritte von "Harald Hitler" in Braunau

Nachdem bekannt wurde, dass ein Doppelgänger von Adolf Hitler in Braunau sein Unwesen treibt, tauchen jetzt immer mehr Fotos von dem Mann auf, der sich "Harald Hitler" nennt. Sie zeigen den jungen Mann in der Braunauer Innenstadt und in einem Lokal.

 (Bild: LR)

(Bild: LR)

Fehler gesehen?

Nachdem bekannt wurde, dass , tauchen jetzt immer mehr Fotos von dem Mann auf, der sich "Harald Hitler" nennt. Sie zeigen den jungen Mann in der Braunauer Innenstadt und in einem Lokal.
Mit Seitenscheitel, Oberlippenbart und Nazi-Outfit zeigt sich jener junge Mann, der sich "Harald Hitler" nennt, in Braunau. Der 25- bis 30-Jährige ließ sich in der Vergangenheit öfter vor dem Geburtshaus Hitlers  ablichten, posierte in der Braunauer Innenstadt oder in Lokalen – wie neue Fotos zeigen.

Die Polizei konnte mittlerweile herausfinden, wer hinter den skurrilen Auftritten steckt. Gegen den Mann, der erst kürzlich nach Braunau gezogen sein soll, wird jetzt ermittelt. Denn: Das Verhalten verstößt gegen das Verbotsgesetz.

Haben Sie ihn auch gesehen? Dann schicken Sie Ihre Fotos oder Ihren Bericht an

>