Schloss Weinberg

11. September 2018 19:30; Akt: 11.09.2018 16:45 Print

Explosion! Mann warf Spraydosen ins Feuer

Ein 66-Jähriger verbrannte im Freien Verpackungsmaterial, warf dann Spraydosen ins Feuer. Es kam zur Explosion. Und das im Garten des Schlosses Weinberg!

Spraydosen im Feuer lösten eine Explosion aus. Symbolbild.                                (Bild: iStock)

Spraydosen im Feuer lösten eine Explosion aus. Symbolbild. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Diese Aktion eines 66-jährigen Mühlviertlers war nicht nur ganz schön unbedacht und gefährlich, sie sorgte auch für ganz viel Aufregung!

Der Mann verbrannte Montag, gegen 22 Uhr, im Park des Schloss Weinberg in Kefermarkt (Bez. Freistadt) Kartonagen und anderes Verpackungsmaterial.

Dann die achtlose Tat: Er warf Montageschaumdosen und diverse Spraydosen ins Feuer. Es kam zur Explosion und starker Rauchentwicklung! Besorgte Nachbarn riefen sofort die Feuerwehr, meldeten: Im Schloss brennt’s!

Die 24 Mann der Feuerwehr Kefermarkt konnten schließlich das Feuer im Schlosspark rasch löschen. Verletzt wurde niemand.
Laut Polizeipressestelle entstand kein Schaden.

Die Bilder des Tages


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(cru)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • j.l. am 11.09.2018 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    kein schaden?

    bei der umwelt schon, hoffe er wird dementsprechend bestraft

Die neuesten Leser-Kommentare

  • j.l. am 11.09.2018 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    kein schaden?

    bei der umwelt schon, hoffe er wird dementsprechend bestraft