Auf 30-m2-Leinwand

13. Juni 2018 13:05; Akt: 13.06.2018 13:05 Print

Im Thermen-Pool Fußball-WM schauen

Coole Public-Viewing-Idee! In der Therme Bad Schallerbach (OÖ) kann man sich die Fußball-WM vom Pool aus anschauen – auf einer Mega-Leinwand.

Coole Sache: Vom Pool aus kann man sich in der Therme Bad Schallerbach die Fußball-WM auf einer 30 Quadratmeter großen Leinwand anschauen. (Bild: eurothermen.at)

Coole Sache: Vom Pool aus kann man sich in der Therme Bad Schallerbach die Fußball-WM auf einer 30 Quadratmeter großen Leinwand anschauen. (Bild: eurothermen.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gemütlich im warmen Wasser liegen – und auf einer 30 Quadratmeter großen Leinwand die Fußball-WM schauen. Das kann man in der Therme Bad Schallerbach (Bez. Grieskirchen).

Ein Badebereich wurde eigens für die WM in Russland zur Fußball-Arena gemacht. Auf der 30 Quadratmeter großen Vidiwall laufen alle Spiele live.

Außerdem gibt's dort noch andere spezielle WM-Highlights: In der WM-Zeit von 14. Juni bis 15. Juli werden im Saunabereich passend zu den jeweiligen Ländern, die an diesem Tag spielen, entsprechende Aufguss-Düfte verwendet – und kulinarische Spezialitäten serviert. Beispiel: Am Frankreich-Spieltag gibt's etwa einen Lavendel-Aufguss und anschließend Baguette. Oder: Wenn Russland spielt, einen Schluck Wodka.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(ab)