Linzer City

22. August 2017 13:30; Akt: 22.08.2017 12:59 Print

Im Volksgarten: Mann (62) brutal niegergeschlagen

Schon wieder musste die Polizei zu einem Einsatz im Linzer Volksgarten ausrücken. Ein 62-Jähriger wurde in der Nacht auf Dienstag attackiert und beraubt.

Mehrere Streifenwagen mussten ausrücken. (Bild: fotokerschi.at)

Mehrere Streifenwagen mussten ausrücken. (Bild: fotokerschi.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 0.30 Uhr wollte der Innviertler (62) den Linzer Volksgarten durchqueren. Dabei kam es laut Polizei zu dem brutalen übergriff. Demnach soll der 62-Jährige von mehreren Unbekannten von hinten mit Faustschlägen brutal attackiert worden sein.

Nachdem das Opfer auf den Boden gestürzt war, stahlen ihm die Angreifer seine Umhängetasche.

Wie die Polizei berichtet, stand der Innviertler derart unter Schock, dass er keine Angaben zu den Tätern machen konnte. Er erstattete Anzeige.

In den letzten Wochen schrieb der Volksgarten gleich des öfteren negative Schlagzeilen.

So schlugen am 9. August acht Männer einen 17-Jährigen krankenhausreif. Auch Ende Juli forderte eine Gewaltserie mit Schlägereien und Messerstechereien fünf teils schwer verletzte Personen.

(mip)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sigi am 22.08.2017 16:51 Report Diesen Beitrag melden

    Park

    Ja Herr Bürgermeister; LINZ IST SICHER, aber nur für die, die im Rathaus arbeiten. Ale anderen ... abgeschrieben von den Volksvertretern.

  • Franz Gruber am 22.08.2017 14:34 Report Diesen Beitrag melden

    Pensionist

    Ja liebe Linzer Einzelfall 12 324 .Am 15.Oktober könnt ihr euch wehren .Ihr braucht nur die Österreich Feindlichen und EU.Hörigen Parteien abwählen.So einfach geht dass.

  • Ingrid am 22.08.2017 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Volksgarten

    Nur mehr negative Schlagzeilen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maximilian am 23.08.2017 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Volks-jedermachtwaserwill-garten

    Liebe Linzer Politik! Macht doch um den Volksgarten einfach einen Zaun (wie am Hessenplatz) dann passiert dort nichts mehr ...., erklärt den Volksgarten zur "No-Go-Area" - mir gefällt dieser Ausdruck - und der Tourismusverband soll Touristen vor dem Besuch warnen, die Verantwortlichen des Musiktheaters sollten den Haupteingang auf die Rückseiter verlegen, damit man "gesund" zur Vorstellung kommt, .... (Achtung Ironie ,-)

  • Ingrid am 22.08.2017 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Volksgarten

    Nur mehr negative Schlagzeilen

  • Sigi am 22.08.2017 16:51 Report Diesen Beitrag melden

    Park

    Ja Herr Bürgermeister; LINZ IST SICHER, aber nur für die, die im Rathaus arbeiten. Ale anderen ... abgeschrieben von den Volksvertretern.

  • Franz Gruber am 22.08.2017 14:34 Report Diesen Beitrag melden

    Pensionist

    Ja liebe Linzer Einzelfall 12 324 .Am 15.Oktober könnt ihr euch wehren .Ihr braucht nur die Österreich Feindlichen und EU.Hörigen Parteien abwählen.So einfach geht dass.