Tausend Euro

08. Oktober 2012 13:04; Akt: 08.10.2012 13:16 Print

Jetzt Prämie für Ergreifung der Entenquäler

Der Verein Pfotenhilfe hat eine Ergreiferprämie auf Entenquäler ausgesetzt, nachdem in den vergangenen vier Wochen in Grießkirchen (OÖ) mindestens drei Enten, die im selben Bach lebten, verletzt wurden.

 (Bild: Fotolia)

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

.

Die Tiere wurden . Ein Anrainer und Jäger fand die Tiere, denen ein Pfeil im Körper steckte, und versorgte sie. Gegen den unbekannten Tierquäler wurde Anzeige erstattet.

Um den Tierquäler ausfindig zu machen, setzt der Verein Pfotenhilfe eine Ergreiferprämie von 1000 Euro für den entscheidenden Hinweis aus.

Schwan-Mörder mit Prämie ausgeforscht

Erst vor wenigen Wochen konnten , durch eine ähnliche Ergreiferprämie gefasst werden, so die Tierschützer.

Zweckdienliche Hinweise leiten Sie bitte an die nächste Polizeistelle oder den Verein Pfotenhilfe (info@pfotenhilfe.org) weiter.

>