Sport & Spaß

13. Februar 2018 14:47; Akt: 13.02.2018 14:47 Print

Linzer Kids trainieren jetzt mit den Sport-Stars

Um Kindern für Sport zu begeistern, geht die Stadt Linz neue Wege. Gemeinsam mit Spitzensportler will man den Kids den Spaß an der Bewegung näher bringen.

Linzer Kindergartenkinder können mit den Black Wings spielen. (Bild: iStock (Symbolbild))

Linzer Kindergartenkinder können mit den Black Wings spielen. (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Spitzensportler sind vor allem bei Kinder und Jugendlichen enorm beliebt und haben einen Vorbildcharakter. Das will sich nun die Stadt Linz zunutze machen.

Gemeinsam mit den Black Wings Linz, Blau Weiß Linz und den Schwimmerinnen und Schwimmern des Olympiazentrum will an junge Menschen für den Sport begeistern.

"Die Initiative bringt die Profis mit den Kids näher zusammen", so die Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (SPÖ).

Black Wings laden am 20. Februar auf‘s Eis

Für den Start der Bewegungsinitiative lädt mit den Black Wings Linz einer der erfolgreichsten Linzer Sportvereine Kindergartenkinder in die Keine Sorgen EisArena. Die Kinder können mit und von den besten Spielern lernen.

"Es ist wichtig, die Weichen für ein körperlich aktives Leben früh zu stellen und neue Zugänge zum Sportangebot in Linz zu schaffen“, so Hörzing.

(gs)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.