Schwer verletzt

16. April 2018 20:00; Akt: 16.04.2018 19:02 Print

Mann streckte Polizistin mit Faustschlag nieder

Völlig ausgerastet ist Sonntagabend ein 27-jähriger Linzer. Der Mann verletzte fünf Polizisten, eine Beamtin schlug er mit der Faust sogar bewusstlos.

Der Linzer schlug eine Polizistin mit einem Faustschlag bewusstlos. (Bild: iStock)

Der Linzer schlug eine Polizistin mit einem Faustschlag bewusstlos. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Beschuldigte hatte sich direkt vor der Polizeiinspektion in der Linzer Bürgerstraße mit seiner Lebensgefährtin lautstark gestritten. Mehrere Polizisten gingen hinaus, versuchten den tobenden Mann zu beruhigen.

Unmittelbar danach entstand eine Rangelei. Auch durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der 27-Jährige nicht beruhigt werden.

Als weitere Polizisten ihren Kollegen zu Hilfe kamen, riss sich der Mann los und flüchtete. Eine Polizistin, die ihm dabei im Weg stand, streckte er sie ohne jegliche Vorwarnung mit einem Faustschlag nieder.

Die Frau fiel bewusstlos zu Boden. Erst als weitere Polizisten aus der Inspektion kamen, gelang es ihnen, den Schläger festzunehmen. Der 27-Jährige wurde danach in die Justizanstalt Linz gebracht.

Die Beamtin musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus und wird dort auf der Intensivstation behandelt. Laut Auskunft der Polizei ist der Gesundheitszustand der Frau inzwischen stabil. Traurige Bilanz des Einsatzes: fünf verletzte Polizisten.

(mip)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Patriot5611 am 16.04.2018 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    Linzer ist nicht gleich Linzer

    Dieser "Brutalo-Linzer" (Polizistin hat Kieferbruch) kam NICHT in Linz zur Welt!

  • Michi am 16.04.2018 21:01 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte um Definition von "Linzer"

    Ich würde mir gerne selbst ein Bild davon machen, ob das ein "Linzer" ist. Wo ist das Foto?

    einklappen einklappen
  • Michaela am 16.04.2018 20:34 Report Diesen Beitrag melden

    Polizisten faustschlag Bewusstlos!!!!!

    So etwas hst es früher nicht gegeben in diesen Ausmaß!!Wie geht das bei 5anwesenden Polizisten ,sind die so abgelenkt,um diesen faustschlag ihrer Kollegin zu verhindern ,mit diesen einen Typen!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Franz Speck am 17.04.2018 17:40 Report Diesen Beitrag melden

    Hahahaha, lustig.

    Früher musste man jung, groß, fit und stark sein, um zur Polizei zu gehen. Jetzt, da die Jährigen kommen, nimmt man alles und jeden bei der Polizei. Man muss sich diese Phlegmatiker nur mal ansehen ... Aber Disziplin wäre wohl zu weit rechts.

  • Ludwig am 17.04.2018 09:31 Report Diesen Beitrag melden

    Harte Drogen verbieten!

    Ich traue mich hier einmal und lehne mich aus dem Fenster: Wetten das hier auch wieder die harte, Tödliche Droge Alkohol im Spiel war.

  • Bonanza66 am 17.04.2018 08:16 Report Diesen Beitrag melden

    Schlägerei

    Also die kampfsportausbildung der Polizei möchte ich mal sehen. Ein wilder schlägt 5 Polizisten. Unfassbar. Gehört mal an der Ausbildung fleissig gearbeitet. Strafzettel schreiben ist für einen Polizei job zuwenig!

  • franka am 17.04.2018 08:13 Report Diesen Beitrag melden

    ?? Keine gummiwurst?

    Dürfen die die gummiwurst nicht mehr einsetzen oder gibt's die gar nicht mehr? Was dürfen Polizisten eigentlich noch ausser sich Krankenhausreif schlagen zu lassen ? Und den Frust den Sie dann haben lassen sie an verkehrssünder aus die den gleichen Fehler machen wie sie selbst. Bin gespannt ob ich veröffentlicht werde

  • Fr. Ulm am 17.04.2018 07:30 Report Diesen Beitrag melden

    Stopschild

    Sie sollten ein Auge auf die Stopschildverweigerer behalten. Die sind weniger gefährlich.