Sensationsfund

10. Oktober 2017 10:56; Akt: 10.10.2017 11:16 Print

Mega-Hecht aus Badesee gefangen

Ein Angler aus Oberösterreich zog am Wochenende einen riesigen Hecht an Land. In dem Fischgewässer wird auch gerne gebadet - die Aufregung ist groß.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am späten Samstagabend hatte Leopold Resch an der "Kranzling" im oberösterreichischen Haslach im Fischgewässer seines Freundes Georg Oberaigner großes Petri Heil: Der Mann hatte einen Mega-Fisch an der Angel!

Der über acht Kilogramm schwere Hecht – übrigens ein Weibchen, das auf etwa zehn Jahre geschätzt wird – wurde bereits am 25. Mai des Vorjahres mit damals 100 Zentimeter Länge gefangen, aufgrund der Schonzeitbestimmungen wurde er aber wieder ins Gewässer zurückgesetzt.

Jetzt, knapp anderthalb Jahre später, brachte es der Mega-Fisch auf stolze 105 Zentimeter Gesamtlänge.

In dem auch als Badegewässer beliebten Flussabschnitt werden noch weitere kapitale Hechte vermutet – auch weil das gefangene Exemplar an der Schwanzflosse Kampf- und Bissspuren aufweist.

Erst kürzlich gelang einem Angler in Frankreich der Fang seines Lebens: Der 33-Jährige zog einen 2,74 Meter langen Wels an Land und sorgte damit weltweit für Schlagzeilen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ek)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Max Mustermann am 10.10.2017 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Schöner Fisch

    Hoffentlich hat Blondie den schönen Fisch wieder unbeschadet zurück ins Wasser gesetzt.

    einklappen einklappen
  • Mag Süßes am 10.10.2017 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön

    Wunderschönes Exemplar. Leider sind solche kapitalen Fische immer seltener.

  • myopinion am 10.10.2017 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schönes Exemplar

    Sehr schönes Exemplar. Hoffe man hat in wieder in die Freiheit entlassen, nach den Fotos.

Die neusten Leser-Kommentare

  • myopinion am 10.10.2017 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schönes Exemplar

    Sehr schönes Exemplar. Hoffe man hat in wieder in die Freiheit entlassen, nach den Fotos.

  • Mag Süßes am 10.10.2017 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön

    Wunderschönes Exemplar. Leider sind solche kapitalen Fische immer seltener.

  • Max Mustermann am 10.10.2017 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Schöner Fisch

    Hoffentlich hat Blondie den schönen Fisch wieder unbeschadet zurück ins Wasser gesetzt.

    • Preibisch am 10.10.2017 12:42 Report Diesen Beitrag melden

      Warum nicht Essen

      Warum der schmeckt auch wunderbar

    einklappen einklappen