Baustart 2019

12. Juli 2018 14:00; Akt: 12.07.2018 15:48 Print

Sparkasse will die Linzer Landstraße überdachen

Eine Glasüberdachung soll die Linzer Landstraße im Bereich der Arkade bekommen. Der Plan: Baustart ist 2019, bis 2021 soll alles fertig sein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Spannender Plan in Linz! Die Glasüberdachung an der Linzer Landstraße soll im Bereich der Arkade (Höhe Taubenmarkt) entstehen. Der Zugangsbereich ist so vor Wind und Wetter bestens geschützt und auch das Warten auf die Bim wird damit gemütlicher.

Der Baubeginn ist mit 2019 geplant, fertig soll der Zubau 2021 sein, so die Sparkasse Oberösterreich in einer Presseaussendung. Sie ist Eigentümer der Arkade. Noch ist das Projekt aber nicht auf Schiene, die Sparkasse ist in der Einreichphase und wartet auf das Okay der Behörden.

Ausbau Arkade

Die Überdachung soll im Zuge eines Neuausbaus der Arkade entstehen. Die Arkade und die dort angesiedelten Shops werden erneuert. Zusätzlich werden auch neue Mieter in die Arkade einziehen, darunter ein großer Lebensmittelhändler. Die Verhandlungen laufen, wie die Bank mitteilt. Auch der Bankomaten-Bereich wird neugestaltet.



Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(cru)

Themen