Gym in OÖ

08. Januar 2018 14:05; Akt: 08.01.2018 15:56 Print

Diese Schule lässt Schüler den Stundenplan gestalten

Spannende Innovation: Am BRG/BORG Traunsee in Altmünster können sich ab Herbst die Schüler Teile ihres Stundenplanes selber gestalten.

Die Schule im Schloss Traunsee lässt mit einer Innovation aufhorchen. (Bild: Wikipedia)

Die Schule im Schloss Traunsee lässt mit einer Innovation aufhorchen. (Bild: Wikipedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Selbst über den Schulalltag bestimmen! Davon träumen viele Schülerinnen und Schüler. In Altmünster (Bez. Gmunden) wird dieser Traum nun wahr. Ab Herbst können sich die Schüler Teile ihres Stundenplanes selber zusammenstellen, das berichtet die OÖN.

Umfrage
Was halten Sie davon, dass sich Schüler den Stundenplan selbst zusammenstellen können?
72 %
25 %
3 %
Insgesamt 53 Teilnehmer

Ziel das Plans ist es, sich von dem starren System der 50-minütigen Einheiten zu lösen. Am BRG/BORG Traunsee werden nun die Unterrichtseinheiten länger, dafür gibt es dazwischen sogenannte "Flex-Zeiten".

In diesen dürfen die Schüler frei wählen und ihren Interessen folgen, oder sogar einfach "nur" lesen. Denn es gibt auch Ruheklassen.

"Das wichtigstes Ziel ist es, die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Jugendlichen zu stärken", betont Direktorin Walpurga Moser. Denn die Schüler müssen jede Woche neu entscheiden, wie sie die Flex-Zeiten nutzen. Dazu wird ein Online-System benutzt, in dem die Stunden eingetragen werden.

Die Direktorin hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt, denn sie gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet. Immerhin gibt es in Oberösterreich bisher nur eine Schule, die bereits das flexible System umgesetzt hat – das private Gymnasium Dachsberg (Bez. Eferding).

Aber eines ist auch klar: "Der Schulerfolg darf keinesfalls leiden, das Niveau unserer Schule darf nicht sinken", sagt Moser im Interview mit den OÖN.

Präsentiert wird das neue Modell am 12. Jänner (10.30 bis 15 Uhr) bei einem Tag der offenen Tür am BRG/BORG Schloss Traunsee.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(gs)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Max Muster am 08.01.2018 21:53 Report Diesen Beitrag melden

    Interessantes Konzept

    Interessantes Konzept. Erinnert sehr an die Idee der Montessori Schulen. Bin gespannt, wie das Experiment verläuft. Viel Erfolg dabei.

  • Hans am 08.01.2018 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Was kommt dabei heraus?

    Was für Fachkräfte sollen bitte aus einem wünsch-dir-was Schulsystem hervor gehen? Mich würden wirklich Statistiken interessieren, was aus den Schülern nach, sagen wir 10 Jahren wird, entgegen einem klassischen Gymnasium. Untersucht das jemand oder sind solche Ideen unerwünscht und damit rechtsextrem?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Max Muster am 08.01.2018 21:53 Report Diesen Beitrag melden

    Interessantes Konzept

    Interessantes Konzept. Erinnert sehr an die Idee der Montessori Schulen. Bin gespannt, wie das Experiment verläuft. Viel Erfolg dabei.

  • Hans am 08.01.2018 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Was kommt dabei heraus?

    Was für Fachkräfte sollen bitte aus einem wünsch-dir-was Schulsystem hervor gehen? Mich würden wirklich Statistiken interessieren, was aus den Schülern nach, sagen wir 10 Jahren wird, entgegen einem klassischen Gymnasium. Untersucht das jemand oder sind solche Ideen unerwünscht und damit rechtsextrem?

    • Max Muster am 08.01.2018 21:51 Report Diesen Beitrag melden

      Lesen statt meckern

      Haben sie den Artikel überhaupt gelesen? Es werden nur Teile selbst ausgesucht. Und da es relativ neu ist, kann esich noch keine Studien dazu geben. Und wie kommen sie bei diesem Thema auf Rechtsextremismus? Das hat damit ja überhaupt nichts zu tun.

    einklappen einklappen