Nanu!

08. März 2018 16:00; Akt: 08.03.2018 15:05 Print

Sicher ist sicher! Baugrube mit Schwimmreifen in Linz

Was ist denn hier los?! An einer Baugrube in Linz hängt ein Schwimmreifen. Was lustig aussieht, hat natürlich einen ernsten Hintergrund.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Ist das ein neuer Swimmingpool für die Linzer", fragt sich so manch einer angesichts dieses Anblicks bei einer Baugrube an der Voestbrücke in Linz.

Die Grube neben der Donau hat sich mit Sickerwasser gefüllt, wurde abgesperrt. Zur Sicherheit hängt am Bauzaun ein Schwimmreifen.

Was lustig aussieht, hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Aus Gründen der Arbeitsplatzsicherheit hängt der rettende Reifen dort, sollte einmal ein Arbeiter ausrutschen und in die Grube stürzten ...

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(rep)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rique am 08.03.2018 18:10 Report Diesen Beitrag melden

    Notfall

    Das sind so Gesetze und Regularien, die auf den ersten Blick seltsam wirken aber wohl im Ntofall echt Leben retten könnten. Top!

  • Anton K am 09.03.2018 07:12 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Da hat einer richtig mitgedacht, finde ich ganz toll! Bravo! Hoffe nur das nicht irgendeiner den Reifen stiehlt, denn der ist überlebenswichtig!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anton K am 09.03.2018 07:12 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Da hat einer richtig mitgedacht, finde ich ganz toll! Bravo! Hoffe nur das nicht irgendeiner den Reifen stiehlt, denn der ist überlebenswichtig!

  • Rique am 08.03.2018 18:10 Report Diesen Beitrag melden

    Notfall

    Das sind so Gesetze und Regularien, die auf den ersten Blick seltsam wirken aber wohl im Ntofall echt Leben retten könnten. Top!