Bez. Steyr-Land

26. Juli 2018 19:12; Akt: 26.07.2018 19:13 Print

Sprengstoff-Alarm in Hölle: Granate gefunden

Polizeieinsatz Donnerstag in der Früh in Hölle (Bez. Steyr-Land): Ein Pensionist (62) hatte einer Werfergrante gefunden.

Ein 62-Jähriger fand eine Sprenggranate im Garstnerbach. (Bild: LPD OÖ/Symbolbild)

Ein 62-Jähriger fand eine Sprenggranate im Garstnerbach. (Bild: LPD OÖ/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 62-Jährige war im Garstner Ortsteil Hölle unterwegs, sah im sogenannten Garstnerbach das Kriegsrelikt.

Der Oberösterreicher verständigte sofort die Polizei, der Entminungsdienst rückte an. Die Spezialisten stellten fest, dass es sich um eine acht Zentimeter große Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg handelte, wohl mit Phosphor gefüllt.

Die Granate wurde entsorgt.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ab)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.