In Oberösterreich

12. Februar 2018 19:09; Akt: 12.02.2018 19:20 Print

Supermarkt-Crash: Dieser Einkauf wird teuer

Vermutlich den Gang verwechselt hat eine ältere Autolenkerin in Neuhofen an der Krems – und krachte mit ihrem Wagen in einen Supermarkt.

Eine ältere Frau fuhr mit ihrem Wagen in den Spar-Markt in Neuhofen an der Krems. (Bild: Matthias Lauber)

Eine ältere Frau fuhr mit ihrem Wagen in den Spar-Markt in Neuhofen an der Krems. (Bild: Matthias Lauber)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Krach und klirr!

Eine ältere Dame crashte mit ihrem Auto in einen Spar-Supermarkt in Neuhofen an der Krems (Bez. Linz-Land). Dabei ging die Fassade zu Bruch.

Die Glasscherben liegen auf der Fronthaube, die Lenkerin erlitt einen Schock.

Vermutlich hatte sie den Vorwärts- und den Rückwärtsgang verwechselt, dadurch machte das Auto einen Satz nach vorne – und krachte eben in den Supermarkt.

Verletzt wurde zum Glück keiner. Die Polizei nahm den Schaden auf.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

(ab)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Erich am 13.02.2018 07:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was ist da los?

    Liest man in letzte Zeit aber oft,ältere Autofahrer verwechseln Gas mit Bremse.

  • Ludvig Dostler am 12.02.2018 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    Gratiswerbung

    für den Spar-Markt in Neuhofen.

  • Fred von Jupiter am 12.02.2018 23:26 Report Diesen Beitrag melden

    Technik

    Ich vermute eher, dass das Fahrzeug geparkt war, und die Lenkerin gestartet hat, ohne die Kupplung zu treten, obwohl ein Gang eingelegt war. Viele moderne Autos können deshalb nur noch gestartet werden, wenn die Kupplung getreten ist.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Erich am 13.02.2018 07:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was ist da los?

    Liest man in letzte Zeit aber oft,ältere Autofahrer verwechseln Gas mit Bremse.

  • Fred von Jupiter am 12.02.2018 23:26 Report Diesen Beitrag melden

    Technik

    Ich vermute eher, dass das Fahrzeug geparkt war, und die Lenkerin gestartet hat, ohne die Kupplung zu treten, obwohl ein Gang eingelegt war. Viele moderne Autos können deshalb nur noch gestartet werden, wenn die Kupplung getreten ist.

  • Ludvig Dostler am 12.02.2018 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    Gratiswerbung

    für den Spar-Markt in Neuhofen.

  • j.l. am 12.02.2018 19:38 Report Diesen Beitrag melden

    immer wieder sie alten

    wann geben die 60+ endlich ihren schein ab denn fahren kann man sichtlich nicht mehr in dem alter

    • Spazilein am 12.02.2018 20:49 Report Diesen Beitrag melden

      Ja, Ja,......

      60ig jährige ist schon übertrieben, aber ab ca. 70 Jahren sinnvoll. Es ist unwahrscheinlich was man auf den Strassen beobachtet! Links in Kreisverkehr einfahren, bei Rot über die Ampel,......... Mein Nachbar nach Augen - OP mit Sonnenbrille unterwegs?? Bekannte bekommt Morphium, fährt auch?? usw.

    • St80 am 13.02.2018 08:10 Report Diesen Beitrag melden

      Sich selbst an der Nase nehmen

      Jaja. Wartet mal wenn ihr selber alle 70+ seid und dann freiwillig den Lappen abgebt.

    einklappen einklappen