Im Urlaub

25. Januar 2018 10:53; Akt: 25.01.2018 10:53 Print

Florian (18) aus Wilhering starb bei Unfall in Ägypten

Florian K. aus Wilhering (Bez. Linz-Land) wurde nur 18 Jahre alt. Wie jetzt bekannt wurde, starb der begeisterte Surfer bei einem Autounfall in Ägypten.

Florian K. starb bei Autounfall in Ägypten.  (Bild: Google Maps/ Privat)

Florian K. starb bei Autounfall in Ägypten. (Bild: Google Maps/ Privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Trauernd, dass wir ihn verloren, dankend, dass wir ihn gehabt haben" - mit diesen Worten trauert die Familie auf dem Partezettel um den 18-Jährigen.

Wie die "Krone" berichtet, war Florian mit seinem Vater auf Urlaub in Safaga in Ägypten, rund 60 Kilometer von Hurghada entfernt. Wie jetzt bekannt wurde, verunglückte der begeisterte Surfer bereits am 12. Jänner bei einem schweren Autounfall.

Der Sportler unternahm mit dem Koch eine Spritztour an den Strand, kam jedoch nie wieder zurück. Denn in einer Kurve kam der Wagen von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.

Für den Lenker sowie den Maschinenbau-Lerhling kam jede Hilfe zu spät. Sie erlagen noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Der Vater wurde im Hotel von der Polizei von dem schrecklichen Unfall informiert.

"Es ist unfassbar, unbegreiflich, was passiert ist", so die Mutter in einem einem Krone-Interview.

Der Trauergottesdienst findet am 27. Jänner (14 Uhr) in der Pfarrkirche von Kirchberg bei Linz statt.

(mip)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • markus am 25.01.2018 16:30 Report Diesen Beitrag melden

    eltern verlieren sohn bei einem unfall

    wenn man kinder hat und das in diesem alter, kann die trauer der verstorbenen eltern nachempfinden. es gibt keine größeren schmerzen für eltern als schmerzen durch den verlust eines kindes. gott möge den eltern viel kraft geben und ihnen beistand leisten. mein tiefstes beileid.

  • Trauender Leser am 25.01.2018 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    Warum Verpixelt ??

    Er hatte so ein hübsches Gesicht

  • angeleye am 26.01.2018 02:40 Report Diesen Beitrag melden

    Florian K.

    Er war ein Freund meines jüngsten Neffen und wurde viel zu früh aus dem Leben gerissen. Wer möchte auch wenn unbekannt, kann bei den oön. jederzeit kondolieren, rechts oben steht Trauer und kann eine Kerze entzünden, kostet nichts aber hilft vielleicht ein bisserl den Schmerz zu teilen. Mit 18 lieber Flo, hast du diese Welt zu schnell verlassen. Mein Beileid an die Trauernden....

Die neusten Leser-Kommentare

  • angeleye am 26.01.2018 02:40 Report Diesen Beitrag melden

    Florian K.

    Er war ein Freund meines jüngsten Neffen und wurde viel zu früh aus dem Leben gerissen. Wer möchte auch wenn unbekannt, kann bei den oön. jederzeit kondolieren, rechts oben steht Trauer und kann eine Kerze entzünden, kostet nichts aber hilft vielleicht ein bisserl den Schmerz zu teilen. Mit 18 lieber Flo, hast du diese Welt zu schnell verlassen. Mein Beileid an die Trauernden....

  • markus am 25.01.2018 16:30 Report Diesen Beitrag melden

    eltern verlieren sohn bei einem unfall

    wenn man kinder hat und das in diesem alter, kann die trauer der verstorbenen eltern nachempfinden. es gibt keine größeren schmerzen für eltern als schmerzen durch den verlust eines kindes. gott möge den eltern viel kraft geben und ihnen beistand leisten. mein tiefstes beileid.

  • Trauender Leser am 25.01.2018 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    Warum Verpixelt ??

    Er hatte so ein hübsches Gesicht