Wochenende in OÖ

03. November 2017 09:55; Akt: 15.11.2017 09:18 Print

Tattoo-Messe in Linz! Es geht tief unter die Haut

Das Programm am kommenden Wochenende geht tief unter die Haut. Denn neben dem "Ahoi! Pop" zählt die Tattoo-Messe in Linz zu den Highlights.

Am Wochenende ist die Tattoo-Messe wieder in Linz zu Gast. (Bild: wildstyle.at)

Am Wochenende ist die Tattoo-Messe wieder in Linz zu Gast. (Bild: wildstyle.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auch heuer kommt die Wildstyle- und Tattoo-Messe, Europas erfolgreichste Tattoo-Show, wieder nach Linz. Ob Tattoos, Piercings oder extravagante Mode – in der Linzer Tabakfabrik zeigen am 4. und 5. November (Samstag von 12 bis 24 Uhr; Sonntag von 12 bis 20 Uhr) 25 Aussteller und Tätowierer ihre besten Stücke.

2017 ist die Wildstyle- & Tattoo-Messe mit einem der stärksten Freakshow-Line-ups auf Tour! Mit dabei aus Las Vegas: The Swing Shift Side Show. Sowie ein wahrer Wildstyle-Veteran aus den 90er-Jahren: Reverend B. Dangerous – mit seiner durchgeknallten Freakshow.

Tickets gibt es um 20 Euro. Infos unter: wildstyle.at.

"Land voraus, klarmachen zum Anlegen" – heißt es im Linzer Posthof beim "Ahoi! Pop 2017!". Bei der siebten Auflage sind heuer die US-Senkrechtstarter Cigarettes After Sex mit ihrem hypnotischen Pop Noir ebenso wie das deutsche HipHop-Heiligtum Fünf Sterne deluxe mit am Start. Insgesamt sorgen an den drei Tagen (Freitag, Samstag, Sonntag) 15 Bands für Partystimmung.

Tickets und weitere Infos unter: posthof.at.

Soul-Legende Lee Fields triff auf Soul-Rebellen wie Childhood, Vodoo Jürgens misst sich mit den Rabauken von Black Lips.

Warm anziehen heißt es beim 32. Welser Ski-Basar (3. und 4. November). Ob Ski, Snowboards oder Skihosen – in der Messehalle 1 ist am Freitag (14 bis 18 Uhr) und am Samstag (9 bis 13 Uhr) für jeden Wintersportfan etwas dabei. Infos: skiclub-wels.at.
Auch in der Linzer Tips-Arena findet am 4. November (7.30 bis 15 Uhr) ein Schibasar statt. schiverein-linz.at.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mip)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.