Oberalm in Salzburg

07. Mai 2018 17:05; Akt: 07.05.2018 17:26 Print

Bettler überfallen Frau in ihrem eigenen Garten

Das Duo überraschte die Salzburgerin in ihrem Garten und zwang sie gewaltsam, ihnen Geld zu geben. Danach flüchteten die beiden und konnten bislang nicht gefasst werden.

Nach den unbekannten Tätern wird noch fieberhaft gefahndet. (Bild: iStock)

Nach den unbekannten Tätern wird noch fieberhaft gefahndet. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die neue Arbeitswoche begann für eine 40-Jährige aus Oberalm (Bezirk Hallein) mit einem Schock!

Plötzlich stand in ihrem eigenen Garten ein Unbekannter vor ihr und forderte in gebrochenem Deutsch Geld ein. Dann packte sie der Mann am Arm und zerrte die Salzburgerin gewaltsam zum Eingangsbereich ihres Hauses, wo bereits ein ebenfalls noch unbekannter Kumpane wartete.

Dort übergab die 40-Jährige dem Duo im Vorraum ein Börserl mit einem geringen Geldbetrag. Als sie der Aufforderung nach mehr Geld nicht nachkam, flüchteten die beiden Täter zu Fuß in Richtung Ortszentrum. Das Opfer selbst verständigte die Polizei.

Doch die sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher negativ, wie die Landespolizeidirektion Salzburg in einer Aussendung mitteilte.

Täterbeschreibung

Bei den beiden Tätern handelt es sich um zwei Männer. Sie werden als etwa 25 und 40 Jahre alt beschrieben und stammen vermutlich aus dem Bettlermilieu. Einer hatte einen ungepflegten, rund drei Zentimeter langen Bart. Beide trugen Kapuzenjacken (schwarz und blau/grau) sowie dunkle Hosen. Einer der Männer war mit weißen Turnschuhen bekleidet.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 07.05.2018 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht sicher

    Weit ist es in Ö gekommen

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 07.05.2018 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht sicher

    Weit ist es in Ö gekommen

    • Vera am 08.05.2018 09:38 Report Diesen Beitrag melden

      Unsere arme Heimat!

      Schon auf den Bergen? Da, hab ich gedacht, ist es noch sicher.

    • Sucher am 22.05.2018 23:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Vera

      und trotzdem kein Bettelverbot in Salzburg ? na ja , selber schuld ,und Danke an die Stadtverantwortlichen die GEWÄHLT wurden um die Einheimischen zu schützen, aber nach der Wahl haben die Versprechungen ihren Wert verloren.

    einklappen einklappen