Am Hauptbahnhof Salzburg

20. Dezember 2011 12:28; Akt: 23.01.2012 10:07 Print

Westbahn-Waggons mit Graffiti beschmiert

Eine Garnitur der neuen Westbahn-Flotte ist am Dienstag einem Vandalenakt zum Opfer gefallen. Nach Angaben des Unternehmens wurde der Zug am Hauptbahnhof in Salzburg mit einem Graffiti beschmiert.

 (Bild: Westbahn)

(Bild: Westbahn)

Fehler gesehen?

wurde der Zug am Hauptbahnhof in Salzburg mit einem Graffiti beschmiert.

5.000 Euro Belohnung

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, setzte die Westbahn eine Belohnung in der Höhe von 5.000 Euro aus. Der Zugbetreiber gab an, dass sich der Vorfall um 21 Uhr herum ereignet haben soll.

Das Graffiti sei so schnell wie möglich entfernt worden, hieß es weiter. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle am Hauptbahnhof Salzburg und die Westbahn entgegen.

>