Grazerin vor Haus abgelenkt

28. Dezember 2017 14:49; Akt: 28.12.2017 14:49 Print

"Möbel-Abholer" stehlen Schmuck und Goldmünzen

Eine 61-jährige Grazerin bot verschiedene Möbelstücke ihres Hauses zur Abholung an. Ein Pärchen zeigte Interesse, hatte es aber nicht auf die Möbel der Frau abgesehen.

Der Diebstahl passierte im Grazer Bezirk Gösting (Bild: Google Maps)

Der Diebstahl passierte im Grazer Bezirk Gösting (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Informationen der Polizei hatte die 61-jährige Eigentümerin eines Einfamilienhauses auf einer Internetplattform verschiedene Möbelstücke zur Abholung angeboten.

Ein Pärchen meldete sich auf das Inserat und machte sich mit der Dame einen Termin für die Übergabe aus.

Bei der Abholung der Möbelstücke verwickelte der Mann die 61-Jährige vor dem Einfamilienhaus in ein Gespräch, während seine Komplizin alleine in das Haus ging.

Komplizin geht auf Beutetour

Dort ging sie dann auf Beutetour und schleppte mehrere Gegenstände aus dem Haus und lud sie auf einen Anhänger. Danach verschwanden die Tatverdächtigen mit einem Pkw der Marke Mercedes.

Die Steirerin merkte erst einige Zeit später, dass mehrere Wertgegenstände gestohlen wurden, darunter Schmuck und Goldmünzen im Wert von mehreren tausend Euro.

Täterbeschreibung

Die 61-Jährige verständigte die Polizei und erstattete Anzeige. Die Dame konnte den Beamten auch eine Täterbeschreibung geben.

Die verdächtige Frau soll einen ausländischen Akzent gehabt haben und war zwischen 40 und 50 Jahre alt. Sie hatte braunes Haar und war knapp 165 Zentimeter groß.

Der Mann hatte einen österreichischen Akzent und soll zwischen 54 und 55 Jahre alt gewesen sein. Er hatte graues Haar und eine Größe von circa 180 Zentimeter.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hueher am 28.12.2017 15:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hurra keine Grenzen mehr

    offene Grenzen ja, damit Verbrecher schnell hin und zurück kommen........

  • Poidinger am 28.12.2017 17:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Autochthon

    Echte österreichische Akzent, welche Besonderheit die hier Erwähnung findet. Erleichert die Suche enorm.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Poidinger am 28.12.2017 17:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Autochthon

    Echte österreichische Akzent, welche Besonderheit die hier Erwähnung findet. Erleichert die Suche enorm.

  • hueher am 28.12.2017 15:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hurra keine Grenzen mehr

    offene Grenzen ja, damit Verbrecher schnell hin und zurück kommen........