Trio in Ungarn ausgeforscht

01. Februar 2018 11:37; Akt: 01.02.2018 11:58 Print

GPS-Tracker an Fahrrad führte Polizei zu Dieben

In Leoben sind am Mittwoch mehrere Fahrräder aus Abstellräumen gestohlen worden. Dank eines GPS-Trackers an einem der Räder konnten die Diebe ausgeforscht werden.

Die drei Männer hatten es auf Fahrräder in Abstellräumen abgesehen (Bild: iStock (Symbolbild))

Die drei Männer hatten es auf Fahrräder in Abstellräumen abgesehen (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 29-Jähriger aus Leoben erstattete gegen 7.00 Uhr Anzeige, dass sein Fahrrad gestohlen wurde. Bei seiner Befragung erklärte er den Beamten, dass auf seinem Rad ein GPS-Tracker installiert sei.

Die Polizei konnte dank des Trackers den Standort des Fahrrades feststellen und bis zur ungarisch-rumänischen Grenze nachverfolgen.

Über das Polizeikooperationszentrum Nickelsdorf stellten die Beamten daraufhin Kontakt zu den ungarischen Kollegen her und verständigten diese über den vorliegenden Sachverhalt.

Die ungarische Polizei konnte im Grenzgebiet zu Rumänien schließlich zwei Fahrzeuge anhalten. In den beiden Fahrzeugen konnten insgesamt 17 Fahrräder gefunden werden. Unter den gestohlenen Rädern befand sich auch jenes, das einen GPS-Tracker hatte.

Fahrräder auf "Flohmärkten gekauft"

Die Verdächtigen behaupteten, dass sie die Fahrräder auf einem Flohmarkt gekauft hätten. Die Polizei stellte daraufhin die gestohlenen Räder sicher. Die drei rumänischen Tatverdächtigen im Alter zwischen 26 und 34 Jahren wurden angezeigt.

Laut Polizei konnten elf der 17 Fahrräder mittlerweile ihren Besitzern zugewiesen werden.

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Christian am 01.02.2018 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Angezeigt? Also drehen sie um und holen neue Ware !?!?! Absoluter Wahnsinn...

  • Unglaublich am 01.02.2018 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    Jaja haben

    SIE gesagt wenn die Grenzen offen sind wird alles besser:-( Da brauchen wir nicht den Reisepass haben SIE gesagt:-( Aber das GESINDE auch nicht!

    einklappen einklappen
  • EU-Gegner aus Überzeugung am 01.02.2018 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    dank EU und offener Grenzen

    verschwinden nicht nur Fahrräder ! Dafür findet so manch Illegales Objekt, auch (ungewollt-lol) einfach in unser Land .-. und die Gewinner sind: (trommelwirbel...) WER ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Chris am 03.02.2018 08:34 Report Diesen Beitrag melden

    Sicherlich

    Gekauft auf einem Flohmarkt der Wochentags war , angezeigt wahrscheinlich auf freiem Fuß, Weiter so

  • K.-H. Zugitsch am 01.02.2018 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    gleich installieren

    Was kostet das Zeug mit und ohne UST. - und wo ist es erhältlich? Werde das gleich installieren, um ähnlichen Straftaten vorzubeugen bzw. um die Täter hinter Gitter zu bringen.

  • Unglaublich am 01.02.2018 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    Jaja haben

    SIE gesagt wenn die Grenzen offen sind wird alles besser:-( Da brauchen wir nicht den Reisepass haben SIE gesagt:-( Aber das GESINDE auch nicht!

    • Bertl Kral am 01.02.2018 13:26 Report Diesen Beitrag melden

      versteh doch,

      daß der Wirtschaft sehr daran gelegen war und ist, da sie an der Neubeschaffung bestens verdienen kann. Für die war und ist ja auch die Flüchtlingsmisere ein Geschäft, da sie so noch mehr ihrer Waren absetzen können. Fast nichts geschieht heute zufällig, abgesehen vom Ableben ! Und das einzig Gute daran, niemand kann sich seinen Reichtum auf andere Kosten mitnehmen, auch wenn mancher sich zuvor sein Musoleum baut. Das Wissen beruhigt, wenn auch nur marginal-

    einklappen einklappen
  • EU-Gegner aus Überzeugung am 01.02.2018 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    dank EU und offener Grenzen

    verschwinden nicht nur Fahrräder ! Dafür findet so manch Illegales Objekt, auch (ungewollt-lol) einfach in unser Land .-. und die Gewinner sind: (trommelwirbel...) WER ?

  • Christian am 01.02.2018 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Angezeigt? Also drehen sie um und holen neue Ware !?!?! Absoluter Wahnsinn...