Graz

17. Mai 2018 14:31; Akt: 17.05.2018 14:31 Print

Streit mit Taxler eskaliert: Fahrer mit Messer bedroht

In der Nacht auf Donnerstag ist im Grazer Bezirk Lend eine Auseinandersetzung zwischen fünf Personen außer Kontrolle geraten. Ergebnis: drei Verletzte.

Der Taxifahrer wurde von mehreren Jugendlichen bedroht (Bild: imago stock & people (Symbolbild))

Der Taxifahrer wurde von mehreren Jugendlichen bedroht (Bild: imago stock & people (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine 19-Jährige, die mit drei Freunden im Alter von 15 und 22 Jahren unterwegs war, geriet gegen 0.15 Uhr nahe des Europaplatzes mit einem Taxifahrer in Streit.

Laut Polizei verlor die junge Frau dabei völlig die Nerven und zuckte aus. Sie ging auf den 24-jährigen Lenker los und schlug auf ihn ein.

Als sich der Taxilenker zur Wehr setzte, wurde er vom 22-jährigen Begleiter der Frau mit einem Klappmesser bedroht. Daraufhin kam es zu weiteren Handgreiflichkeiten zwischen den anwesenden Personen.

Der Taxifahrer, eine 19-jährige Freundin der Pöblern und der 22-Jährige wurden bei dem Vorfall leicht verletzt, berichtet die Polizei.

Suchtgift sichergestellt

Die alarmierten Polizisten konnten bei der Sachverhaltsaufnahme das Messer sowie eine geringe Menge Suchtgift sicherstellen. Alle Personen werden auf freiem Fuß angezeigt.


(wil)