Steiermark

13. August 2017 11:30; Akt: 13.08.2017 11:44 Print

Taxler erfasst 75-Jährige: Schwere Verletzungen

Am Samstagnachmittag übersah ein Taxilenker in Graz eine Fußgängerin, erfasste sie mit seinem Wagen und verletzte sie schwer.

Die Schwerverletzte wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht. (Bild: Fotolia, Symbolfoto)

Die Schwerverletzte wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht. (Bild: Fotolia, Symbolfoto)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 73 Jahre alter Grazer Taxifahrer hat am Samstag gegen 16 Uhr eine 75-jährige Passantin übersehen und bei einer Kollision mit seinem Wagen schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich, als der Lenker zwei Kunden vor dem Brauhaus Eggenberg abholen wollte. Er war bereits an dem Gebäude vorbei gefahren und setzte langsam zurück. Dabei bemerkte er die Fußgängerin nicht, die zur gleichen Zeit hinter dem Auto die Straße überquerte.

Ins Krankenhaus eingeliefert

Die Frau wurde mit dem Heck des Taxis erfasst und zu Boden gestoßen. Nach einer Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde die Schwerverletzte ins Unfallkrankenhaus Graz gebracht.

(lu)

>