Mit Straßenleitpflock kollidiert

20. Dezember 2017 06:55; Akt: 20.12.2017 06:55 Print

39-jähriger Alkolenker wickelt Auto um Baum

In Unterlangkampfen (Bezirk Kufstein) ist es am Dienstag zu einem Autounfall gekommen. Ein 39-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen einen Baum.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 39-jährige Tiroler fuhr gegen 21.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Langkampfner Landesstraße (L211) aus Wörgl in Richtung Kufstein.

Plötzlich verlor der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die rechte Fahrbahnseite. Er kollidierte zunächst mit einem Straßenleitpflock, bevor das Auto nach knapp 80 Metern frontal gegen einen Baum krachte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Vorderseite des Wagens schwer beschädigt. Der Pkw-Lenker sowie sein Beifahrer wurden verletzt.

Positiver Alkotest

Nach der Erstversorgung wurden die beiden Männer in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv. Er ergab einen Atemalkoholgehalt von 1,20 mg/l Atemluft.

Am Pkw entstand Totalschaden. Das schwer beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.