Brand in Jenbach

22. Januar 2018 08:43; Akt: 22.01.2018 10:07 Print

Fahrer fuhr brennenden Öffi-Bus aus Garage

Der Chauffeur konnte den brennenden Bus gerade noch aus der Garage bringen und so Schlimmeres verhindern – dann ging das gesamte Fahrzeug in Flammen auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Bus der Zillertaler Verkehrsbetriebe hat sich am Montag in den frühen Morgenstunden auf einem Parkplatz in Jenbach (Bezirk Schwaz) in ein Feuerinferno verwandelt.

Umfrage
Haben Sie schon einen Feuerwehreinsatz beobachtet?

Der Busfahrer konnte das 13 Jahre alte Fahrzeug nach dem Start in der Garage gerade noch auch den Vorplatz verfrachten, ehe es in Vollbrand geriet.

Die Freiwillige Feuerwehr Jenbach konnte die Flammen unter Einsatz von schwerem Atemschutzgerät löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.