Musiker plötzlich weg

11. April 2018 14:08; Akt: 11.04.2018 14:22 Print

Kroate vermisst! Letzte Spur führt nach Salzburg

Marko Perkušić hatte bis Ende März in einem Tiroler Hotel als Musiker gearbeitet – bis er entlassen wurde. Zwei Tage später brach jeder Kontakt zu ihm ab.

Marko Perkusic (41) wird seit Ende März vermisst: Seine letzte Spur führt nach Salzburg.
 (Bild: Nacionalna Evidencija Nestalih Osoba)

Marko Perkusic (41) wird seit Ende März vermisst: Seine letzte Spur führt nach Salzburg. (Bild: Nacionalna Evidencija Nestalih Osoba)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit Ende März wird ein kroatischer Staatsbürger in Österreich vermisst: Bis zu seiner Kündigung am 25. März soll Marko Perkušić (41) aus Dubrovnik in einem Hotel in Waidring (Tirol) gearbeitet haben. Nach am Abend nach seiner Entlassung sei der Musiker weiter gezogen, heißt es auf "Nestali.hr", dem Nationalen Vermisstenverzeichnis.

Tags darauf dann das letzte Lebenszeichen des 41-Jährigen: Über den Messenger Viber verschickte er noch eine Nachricht, in welcher auch ein Hotel namens "Salzburgerhof" erwähnt wird. Familie und Bekannte vermuten, dass er dort übernachtet hat, doch dafür gibt es keine Beweise. Seitdem herrschte Funkstille, Perkušićs Mobiltelefon ist seit 27. März nicht mehr erreichbar und auch in den sozialen Netzwerken war der Mann seither nicht mehr aktiv, heißt es in einem Bericht des "Dubrovnik Insider".

Freunde und Familie suchen seither fieberhaft auf Facebook und anderen Kanälen nach Hinweisen auf den Verbleib des abgängigen Musikers. Perkušić wird dabei als schlanke Person mit schwarzen Haaren und braunen Augen beschrieben. Welche Kleidung er zum Zeitpunkt seines Verschwindens getragen hatte, ist unklar.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Möbelhaus am 11.04.2018 14:58 Report Diesen Beitrag melden

    "Heute"

    ist Österreichs Nr.1 in Sachen "vermisst"....daß die "Vermissten" allerdings allesamt nach ein paar Tagen pumperlgsund wieder auftauchen ist eine andere Sache...Hauptsache, die website wird ordentlich aufgeblasen....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Möbelhaus am 11.04.2018 14:58 Report Diesen Beitrag melden

    "Heute"

    ist Österreichs Nr.1 in Sachen "vermisst"....daß die "Vermissten" allerdings allesamt nach ein paar Tagen pumperlgsund wieder auftauchen ist eine andere Sache...Hauptsache, die website wird ordentlich aufgeblasen....