Untersuchungen laufen

18. Oktober 2012 21:34; Akt: 19.10.2012 01:03 Print

Todes-Pilot von Tirol schon einmal abgestürzt

Nach dem Absturz einer Cessna bei Innsbruck Ende September (sechs Tote, "Heute" berichtete) ermitteln Experten die Unfallursache. Jetzt kam heraus: Pilot Alfred Filsecker (41) stürzte bereits 2002 mit einer Cessna in Tirol ab!

 (Bild: privat)

(Bild: privat)

Fehler gesehen?

Nach dem Absturz einer Cessna bei Innsbruck Ende September (sechs Tote, "Heute" berichtete) ermitteln Experten die Unfallursache. Jetzt kam heraus: Pilot Alfred Filsecker (41) stürzte bereits 2002 mit einer Cessna in Tirol ab!

Damals erhob die Unfallkommission gegen ihn schwere Vorwürfe: Filsecker habe ungeeigneten Kraftstoff verwendet, nur mangelnde Kenntnis der Maschine und zu wenig Flugerfahrung gehabt. Die Untersuchungen zum aktuellen Absturz dauern noch an. Die beiden Überlebenden sind weiterhin Filsecker stürzte auch 2002 bei Fieberbrunn (Tirol) ab im Spital.