Am selben Tag

21. August 2018 14:00; Akt: 21.08.2018 14:50 Print

Eine weitere Leiche in Kufstein entdeckt

Nach dem Fund einer Leiche einer jungen Frau wurde am Montagabend ein weiterer Toter entdeckt. Handelt es sich dabei um einen vermissten 36-Jährigen?

Leichenfunde in Kufstein: Die 20-Jährige und der 36-Jährige gelten seit Wochen als vermisst. Ob es sich bei ihnen um die Toten handelt ist noch unklar. (Bild: LPD Tirol, picturedesk.com)

Leichenfunde in Kufstein: Die 20-Jährige und der 36-Jährige gelten seit Wochen als vermisst. Ob es sich bei ihnen um die Toten handelt ist noch unklar. (Bild: LPD Tirol, picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schocknachrichten aus der Tiroler Gemeinde Kufstein: Am Montag wurden nicht nur eine, sondern gleich zwei Leichen unabhängig voneinander entdeckt.

Erst wurde am Vormittag der leblose Körper einer jungen Frau in einem Waldstück nahe der A1 Inntal-Autobahn entdeckt – dabei handelt es sich wohl um eine 20-Jährige, die seit 11. August als vermisst gemeldet ist. Nach Angaben der Tiroler Polizei werde derzeit Fremdverschulden ausgeschlossen, das endgültige Ergebnis der Obduktion sei aber noch ausständig.

Doch es blieb nicht bei einem schauerlichen Fund, wie die "Kronen Zeitung" am Dienstagnachmittag erfahren haben will. Gegen 20 Uhr soll eine weitere Leiche entdeckt worden sein. Dieses Mal die eines Mannes. Weitere Details dazu seien nicht bekannt.

Auch bei diesem Toten könnte es sich um einen Vermissten handeln. Ein 36 Jahre alter Deutscher ist seit 7. August in Kufstein als abgängig gemeldet.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bonanza66 am 21.08.2018 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Was soll das? Warum kann man anderen Lesern nicht antworten? Wird hier nur veröffentlicht was gut passt?

    einklappen einklappen
  • Pat am 22.08.2018 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    Naja...

    Fremdverschulden wird derzeit von der Polizei ausgeschlossen? Naja wenn ich eine 20 jährige leblos in einem Waldstück Nähe der Autobahn finde, würde ich dies als erstes vermuten, auch wenn eventuell auf den ersten Blick keine Äußeren Verletzungen zu sehen sind oder?

  • Meute am 22.08.2018 05:58 Report Diesen Beitrag melden

    Abgängig

    Grausam. Wie viele Menschen bereits. Was ist da los ??

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Hans am 22.08.2018 22:39 Report Diesen Beitrag melden

    Hr.

    Bin gespannt ob man eine todesursache bekannt gibt, oder wird wieder mal alles still geschwiegen.

  • Carsten Rainer am 22.08.2018 09:52 Report Diesen Beitrag melden

    Musiker

    Menschen die einem anderen das Leben nehmen haben auf dieser Welt nichts verloren.Aber wir sind auf denn besten Weg uns selbst zu vernichten.

  • Pat am 22.08.2018 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    Naja...

    Fremdverschulden wird derzeit von der Polizei ausgeschlossen? Naja wenn ich eine 20 jährige leblos in einem Waldstück Nähe der Autobahn finde, würde ich dies als erstes vermuten, auch wenn eventuell auf den ersten Blick keine Äußeren Verletzungen zu sehen sind oder?

  • zimbo am 22.08.2018 06:15 Report Diesen Beitrag melden

    Kommen ja genügend nach

    Viele Analphabeten, bringen Krankheiten, hochgradig gewaltbereit und hängen am staatliche Tropf und bekommen sofort eine Wohnung.Das nennt man bei uns Wachstum.

    • Otto am 22.08.2018 07:50 Report Diesen Beitrag melden

      Themenverfehlung

      Was hat das jetzt mit den Toten zu tun?

    • zimbo am 22.08.2018 11:46 Report Diesen Beitrag melden

      Lieber Otto !

      Ursache und Wirkung.Unsere Toten sind eingepreist.

    einklappen einklappen
  • Meute am 22.08.2018 05:58 Report Diesen Beitrag melden

    Abgängig

    Grausam. Wie viele Menschen bereits. Was ist da los ??