Zahlreiche Hinweise

19. März 2018 10:33; Akt: 19.03.2018 10:36 Print

Polizei sucht vermisste Gloria: "Hoffnung lebt"

Seit zwei Wochen ist Gloria Albrecht aus Lustenau (Vorarlberg) abgängig. Die Polizei hat zwar bereits einige Hinweise bekommen, von der 26-Jährigen fehlt aber weiter jede Spur.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 5. März gegen 18.00 Uhr hat Glorias Mutter Christina Albrecht ihre Tochter zum letzten Mal gesehen. Seither fehlt von der 26-Jährigen aus Lustenau jede Spur.

Die Familie macht sich deshalb große Sorgen um die 26-Jährige. "Gloria, bitte melde dich bei uns!", so die verzweifelte Mutter. Zwar sei die Vorarlbergerin auch schon früher "länger von zuhause weg" gewesen, ihren Eltern habe sie darüber aber immer informiert.

"Je länger man sie nicht findet, desto mehr glaube ich, dass ihr etwas passiert ist", sagt Mutter Christina. Auf Facebook haben ihre Angehörigen und Freunde einen Suchaufruf gestartet, der bereits tausende Male geteilt wurde.

Umfeld von Gloria überprüft

Auch die Polizei sucht weiterhin aktiv nach dem Mädchen. Auf Nachfrage von "heute.at" erklärte die Polizei, dass bereits zahlreiche Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort von Gloria eingegangen sind, diese stellten sich bei einer genaueren Überprüfung dann aber leider als falsch heraus.

Die Suche nach der 26-Jährigen blieb bisher ohne Erfolg. Die Behörde gehe jeden Hinweis nach und hat natürlich auch das nähere Umfeld von Gloria unter die Lupe genommen. Dennoch gäbe es laut Polizei keine Indizien auf den Verbleib der Vorarlbergerin.

Die Beamten tappen im Dunkeln, sind aber weiterhin zuversichtlich. "Die Hoffnung, das Gloria gefunden wird, lebt", so ein Polizist gegenüber "heute.at". Von einem Gewaltverbrechen gehe man nicht aus.

Personenbeschreibung

Gloria ist knapp 1,72 Meter groß, schlank, hat blaue Augen und blonde lange Haare. Zuletzt war die 26-Jährige mit einem grünen Parka und grauen Sneakers der Marke Victory bekleidet. Außerdem trug sie einen auffällig roten Rucksack mit Lederträgern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Lustenau unter der Telefonnummer 059 133 8144 100.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Calimero am 19.03.2018 11:27 Report Diesen Beitrag melden

    Suche

    Bitte haltet die Augen in Vorarl­berg und Umgebung (eventuell auch Schweiz) offen! Jeder Hinweis ist extrem wichtig. Wir vermissen dich Gloria, bitte melde dich bei uns. Wir machen uns wirklich große Sorgen um dich und drehen beinahe alle durch, appelliert die Familie an die Vermisste. Gloria verschwand vor ein paar Tagen spurlos Geldtasche und Smartphone liegen zuhause.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Calimero am 19.03.2018 11:27 Report Diesen Beitrag melden

    Suche

    Bitte haltet die Augen in Vorarl­berg und Umgebung (eventuell auch Schweiz) offen! Jeder Hinweis ist extrem wichtig. Wir vermissen dich Gloria, bitte melde dich bei uns. Wir machen uns wirklich große Sorgen um dich und drehen beinahe alle durch, appelliert die Familie an die Vermisste. Gloria verschwand vor ein paar Tagen spurlos Geldtasche und Smartphone liegen zuhause.