Polizei sucht Zeugen

21. November 2017 19:52; Akt: 21.11.2017 19:52 Print

Pkw-Lenker kollidiert mit Radfahrer und flieht

In Hohenems ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrrad-Lenker wurde von einem Auto erfasst und einfach auf der Straße liegengelassen.

Der Verkehrsunfall passierte in Hohenems (Bild: Google Maps)

Der Verkehrsunfall passierte in Hohenems (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 44-Jährige war gegen 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad gerade auf der Angelika-Kauffmannstraße in Hohenems unterwegs.

An einer Kreuzung bog der Radfahrer schließlich links in die Graf- Kaspar-Straße ein. Zur gleichen Zeit bog ein heller Pkw aus der entgegengesetzten Richtung ebenfalls in diese Straße ein.

Dabei touchierte der Pkw den vor ihm fahrenden Rad-Lenker am Hinterreifen. Der Fahrradfahrer konnte sich nach der Kollision nicht mehr am Rad halten und kam zu Sturz.

Der Autofahrer hielt sein Fahrzeug allerdings nicht an, um dem Verletzten zu helfen. Stattdessen drückte er auf das Gaspedal und setzte seine Fahrt einfach fort.

Kontaktadresse der Polizei

Bei dem Crash zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hohenems unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8142.

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.