Bis zu 15 Grad kälter

09. August 2018 16:00; Akt: 09.08.2018 16:16 Print

Auf heißesten Tag folgt massiver Temperatursturz

Die Hitzewelle hat ihren Zenit erreicht: Donnerstag war der heißeste Tag des Jahres. Schon am Wochenende sorgt eine Kaltfront für einen Temperatursturz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während der Westen um gut 15 Grad abgekühlt wird, fällt die Quecksilbersäule in Wien von brütend heißen 37 Grad am Donnerstag am Samstag auf 27 Grad. Letzte Reste der Hitze können sich nur noch von Unterkärnten bis ins Marchfeld halten, hier kommen spätestens am Freitagnachmittag Schauer und Gewitter an und verdrängen die Heißluft nach Ungarn.

Umfrage
Mögen Sie die Hitze?

Wochenende sommerlich

Das Wochenende hat dann perfektes Ausflugswetter zu bieten, mit der großen Hitze ist es hinter der Kaltfront nämlich erst einmal vorbei. Am Samstag liegen die Höchstwerte zwischen 21 und 30 Grad, am Sonntag dann zwischen 26 und 32 Grad.

"Dazu scheint praktisch im ganzen Land die Sonne, einzelne Wärmegewitter am Sonntag im Westen stören da kaum", sagt der Wetterexperte. "Da zudem die Nächte mit 9 bis 17 Grad angenehm temperiert ausfallen, heißt es am Wochenende für alle Hitzegeplagten Durchatmen und Durchlüften."

Auch begeisterte Sternengucker haben Glück: Das stabile Hochdruckwetter sorgt regional für wolkenlosen Himmel. Im Norden und Osten ziehen hohe, dünne Wolkenfelder durch. Dadurch sollte die Sicht auf das Spektakel der Sternschnuppennacht vielerorts frei sein. Wo Sie die Perseiden am besten sehen können, erfahren Sie hier.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter am 09.08.2018 17:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hitze

    Also in der Zib beim Wetter sagten sie im Osten weiter heiß mit 30 grad! Was stimmt jetzt?

    einklappen einklappen
  • Renate am 09.08.2018 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    weiterhin 30 grad,da ist die Abkühlung wo?

  • erich vom berg am 09.08.2018 21:23 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr Massiv

    Von 36 auf 30 Grad

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Mama Rente. am 09.08.2018 22:33 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Entspannung in Wien.

    Der Trend laut ZAMG lautet: Freitag 31° C, Samstag 29°C, Sonntag 31° C, Montag 33° C, keine Kaltfront. Da braucht man keinen 10-seitigen Fantasieticker. Eine ordentliche Umweltpolitik und Bildung der Bürger wäre besser.

  • erich vom berg am 09.08.2018 21:23 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr Massiv

    Von 36 auf 30 Grad

  • Renate am 09.08.2018 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    weiterhin 30 grad,da ist die Abkühlung wo?

  • nadja am 09.08.2018 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unzuverlässig

    Aufs Wetter kann man sich eh nicht mehr verlassen. An dem einen Tag heißt es, das es regnen soll, und erst in 10 Tagen ein kleiner Schauer.

    • Drakensang am 10.08.2018 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @nadja

      Irrtum, auf das Wetter kann man sich immer verlassen. Nur kann man sich kaum auf Wetterprognosen und Menschen, welche sie machen verlassen! Aber das war schon immer so, auch wenn die Prognosen in diesem Jahrzehnt einen höheren Wahrheitsgehalt bekommen haben.

    einklappen einklappen
  • Kärntner am 09.08.2018 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Depate haben es gerne warm

    Deshalb dauert die Hitzewelle heuer in Wien so lange an.

    • Romana Oberhuber am 09.08.2018 20:54 Report Diesen Beitrag melden

      Zu viel Sonne abbekommen?

      Jetzt weiß ich warum ich Kärntner nicht leiden kann... Nicht umsonst schickt euch der liebe Gott so viel Unwetter, bei der Gehässigkeit!

    • Empathiearm am 09.08.2018 21:10 Report Diesen Beitrag melden

      Depate WienerInnen

      Wie wahr lieber Kärntner. Wien ein Sammelbecken für Depate. Und de habens nun mal gerne warm und bunt. :-)

    • Jasmine am 09.08.2018 22:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kärntner

      Kärnten ist auch nur schön, wenn das Wetter passt. Ansonsten ist in Kärnten nix los . Wien ist eine tolle Weltstadt.

    • Mama Renate am 09.08.2018 22:37 Report Diesen Beitrag melden

      @Kärntner

      Ich kenne es vor allem von den Provizlern, dass sie um jede Kleinigkeit zu besorgen ins Auto steigen. Selbst für Wege unter 100m wird am Land oft 1 Tonne Blech bewegt.

    einklappen einklappen