Das "Heute"-Frost-Ranking!

15. November 2017 08:18; Akt: 15.11.2017 10:37 Print

Hier war es heute Nacht am kältesten

In der vergangenen Nacht wurden erstmals zweistellige Minusgrade in Österreich gemessen. Die kältesten Orte und die Prognose für Mittwoch!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Winter ist da! Mittwochmorgen brachte zum ersten Mal in diesem Herbst verbreitet leichten bis mäßigen, in vielen Alpentälern sogar strengen Frost.

Umfrage
Freuen Sie sich auf den Winter?

Die österreichweiten Tiefstwerte lagen in Tirol, Kärnten und Salzburg. Am kältesten war es in Sankt Jakob im Defereggen (siehe Liste unten).

Tagsüber scheint am Mittwoch häufig die Sonne, einzelne Nebelfelder lösen sich rasch auf und die Temperaturen steigen auf 1 bis 8 Grad. Die kommende Nacht wird wieder oft frostig, allerdings gibt es deutlich mehr Nebel und Hochnebel, der am Donnerstag nach Süden und Osten zu beständig bleiben kann.

Am meisten Sonne gibt es im Bergland sowie generell im Westen. Mit 1 bis 8 Grad ändern sich die Temperaturen kaum. Unbeständiger und oft trüb verläuft der Freitag, die Sonne zeigt sich meist nur in höheren Lagen sowie nach Westen zu zeitweise. Am Nachmittag und Abend kann es zudem stellenweise ein wenig regnen, oberhalb von 1.000 bis 1.500 Metern leicht schneien. 2 bis 7 Grad.

Das "Heute"-Wetter für den 15. November:

Die fünf kältesten Ort in Österreich in der Nacht auf Mittwoch:

-12,7 Grad, Sankt Jakob im Defereggen (T)

-12,6 Grad, Galtür (T)

-11,6 Grad, Flattnitz (K)

-11,5 Grad, Sankt Michael im Lungau (S), Tannheim (T)

-10,9 Grad, Sankt Leonhard im Pitztal (T)

Die Top drei kältesten Orte je Bundesland:

Vorarlberg:

-11,5 Grad, Lech am Arlberg

-10,1 Grad, Warth am Arlberg

-9,3 Grad, Holzgau

Tirol:

-12,7 Grad, Sankt Jakob im Defereggen

-11,5 Grad, Tannheim

-10,9 Grad, Sankt Leonhard im Pitztal

Salzburg:

-11,5 Grad, Sankt Michael im Lungau

-10,2 Grad, Mariapfarr

-9,6 Grad, Tamsweg

Kärnten:

-11,6 Grad, Flattnitz

-8,5 Grad, Bad Bleiberg

-7,7 Grad, Weitensfeld

Steiermark:

-8,2 Grad, Ramsau

-8,1 Grad, Seckau

-8,0 Grad, Zeltweg

Oberösterreich:

-6,1 Grad, Windischgarsten

-4,9 Grad, Weyer

-4,6 Grad, Reichenau im Mühlkreis, Ebensee

Niederösterreich:

-6,6 Grad, Aspang

-6,3 Grad, Wiener Neustadt

-5,6 Grad, Lunz am See

Wien:

-1,8 Grad, Jubiäumswarte

-1,6 Grad, Mariabrunn

-0,1 Grad, Unterlaa

Burgenland:

-5,7 Grad, Bad Tatzmannsdorf

-4,8 Grad, Kleinzicken

-3,8 Grad, Ritzing

Die detailgenaue Wetter-Prognose für Ihre Region gibt es hier - 42.000 Orte in Österreich online:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thomas am 15.11.2017 09:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Übertreiben, übertreiben, übertreiben ....

    Das erste mal zwei stellige minus grade sooo ein blödsinn, gestern früh hatte es auch schon weniger als minis 9,9 grad in den alpentälern Und zweitens heißt es Sankt Jakob IN defereggen oder Sankt Jakob IM DefereggenTAL

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thomas am 15.11.2017 09:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Übertreiben, übertreiben, übertreiben ....

    Das erste mal zwei stellige minus grade sooo ein blödsinn, gestern früh hatte es auch schon weniger als minis 9,9 grad in den alpentälern Und zweitens heißt es Sankt Jakob IN defereggen oder Sankt Jakob IM DefereggenTAL