Bis 25 Grad, aber Regen

03. Oktober 2012 17:08; Akt: 03.10.2012 17:46 Print

Zaghafte Sonnenstrahlen am Wochenende

Mitte der Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Auch am Wochenende lässt die Sonne grüßen!

 (Bild: Fotolia)

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Die Prognosen versprechen einen sonnigen und trockenen Freitag. Zähen Nebel und Hochnebel gibt es am ehesten im Kärntner Seengebiet. Vom Westen her ziehen Wolken über das Land, das Thermometer soll teilweise gar auf föhnige 25 Grad steigen.

Der Trend setzt sich auch am Samstag fort, nur im Westen und Norden kann es erste Regenschauer geben.  Beim lauschigen Herbstspaziergang deswegen nicht auf den Regenschirm vergessen! Langsam zieht eine Kaltfront auf, aber immerhin braucht man noch keine Daunenjacke: Die Höchstwerte sehen bis zu 25 Grad vor - allerdings nur im Süden. 

Der Sonntag beginnt zwar mit Regen, doch am Nachmittag setzt sich in den meisten Gebieten aber die Sonne durch. Allerdings sinkt die Schneefallgrenze auf 2200 bis 1700 Meter Höhe. Dank lebhaftem Wind steigen die Temperaturen nur auf maximal 17 Grad. 


>