Ausreden zum Lachen:

16. August 2017 05:40; Akt: 15.08.2017 22:17 Print

"Frau schwanger, da muss ich jederzeit erreichbar…!"

von Walter Pohl - Das Polizisten-Pärchen aus der ATV-Kultserie "Wachzimmer Ottakring" listet in "Heute" die schrägsten Ausreden von Verkehrssündern auf.

Karin und Christian vom

Karin und Christian vom "Wachzimmer Ottakring" (Bild: Sabine Hertel)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Karin und Christian, die Sympathie-Kieberer aus der ATV-Serie "Wachzimmer Ottakring" sind mit allen exekutiven Wassern gewaschen. "Heute" besuchte das Duo an ihrem Stützpunkt in der Brunnengasse 40, dort wo der nämliche Markt Istanbul, Belgrad und Pristina auf 500 Metern nebeneinander zu bieten hat.

Umfrage
Haben Sie schon einmal bei einer Polizeikontrolle gelogen?
28 %
67 %
5 %
Insgesamt 388 Teilnehmer

Für "Heute" hat das Cop-Duo die witzigsten und originellsten Ausreden von Verkehrssündern zusammengetragen, mit den jeweil drei schrägsten Entschuldigungen. Wir beginnen mit der Kategorie

Handy am Ohr:

1.) "Frau ist schwanger, muss ich jederzeit erreichbar!"
2.) "Ich hab nicht telefoniert, sonder nur kalte Butter ans Ohr gehalten, weil ich eine Entzündung habe."
3.) "Ich führe keine Gespräch, ich halte mir nur das Handy ans Ohr."

Parken in zweiter Spur:

1.) "Ich bin nur eine Minute hier gestanden!"
2.) "Kein anderer Parkplatz frei, alle sind jetzt erst weggefahren!"
3.) "Habe kranke Mutter hergebracht und wollte sie nicht soweit gehen lassen."

Fahren ohne Gurt:

1.) "Ich bin grad weggefahren, ich hätte mich gleich angegurtet!"
2.) "Mir ist mit dem Gurt zu heiß!"
3.) "Der Gurt zerknittert mein frisch gebügeltes Hemd!"

Alkolenker:

1.) "Ich hab’ ganz sicher nur ein Bier getrunken!"
2.) "Der Alkomat muss kaputt sein!"
3.) "Ich bin nicht gefahren, ich bin nur Beifahrer!"

Überfahrenes Rotlicht:

1.) "Es war noch Grün-Blinken; - ich schwöre!"
2.) "Bitte, ich bin Farbenblind!"
3.) "Es war zu spät, ich hätte nicht mehr bremsen können!"

Kinder nicht gesichert:

1.) "Ojeh, das Kind hat sich selbst abgeschnallt."
2.) "Mein Kind schreit immer, wenn ich es in den Kindersitz setze!"
3.) "Mein Kind sagt, es fühlt sich beengt!"

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Klans Stritzi am 16.08.2017 05:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na so ned

    Des mit de Kinder geht gar ned ! Wenn der fratz des ned will fährt er ned mit u aus ... Sicherheit der Kids geht vor !!!!

    einklappen einklappen
  • Michi B am 16.08.2017 08:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Hab mir damals mein Auto neu gekauft und auf der A1 probiert wie schnell es geht, da ich im Radio gehört habe da is ein Blitzer hab ich mich danach nurmehr rollen lassen! Bei 160 siehe da - polizei die mit Blaulicht hinterher und haben mich gefragt ob ich es so eilig habe. Hab ihnen erklärt dass ich das Auto erst gekauft habe und wissen wollt wie schnell es ging. Er: und wie schnell gehts? Ich: weiß ned aber da vorn war i auf 180! Er: was? Das sagen sie mir auch noch? Ich: ja, soll ich sie anlügen? der war so perplex über die Wahrheit dass er mich weiter fahren ließ

    einklappen einklappen
  • myopinion am 16.08.2017 06:39 Report Diesen Beitrag melden

    Ausreden

    Mich würden ja die Ausreden Polizei interessieren, wenn sie ohne Blaulicht am Gehweg/Radweg stehen, weil sie wieder mal essen holen oder was einkaufen.... ;-) Ansonsten finde ich die beiden ATV Polizisten so eher halblustig.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Janine am 16.08.2017 18:21 Report Diesen Beitrag melden

    Kinder im auto

    Omg ! Mein kind kann sagen was es will in einem Auto wird sich angegurtet - punkt! U. Ohne das mein kind gesichert ist im auto fahr ich erst gar nicht weg ! Wenn da was passiert! Das könnt ich mir nieee verzeihen!!

  • Auge am 16.08.2017 09:50 Report Diesen Beitrag melden

    Sicherheit

    De sollen sich besser um mehr Sicherheit der Wiener kümmern...

    • Marchfelder am 16.08.2017 10:18 Report Diesen Beitrag melden

      Brunnenmarkt

      Am Brunnenmarkt wurde eine Frau mit einer Eisenstange aus dem Leben gerissen. Der Täter war amtsbekannt. Was wurde unternommen? NIX. Da stellen wir uns lieber in eine 30iger Zone zum blitzen.... singen schon die Hinichen ein bekanntes Lied über die Polizei... wie wahr wie wahr

    • Marchfelder am 17.08.2017 11:42 Report Diesen Beitrag melden

      Groll

      Wie ihr sicher mitbekommen habt, bin ich kein Symphatisant der Polizei. Leider wurde ich durch viele negativ erlebten Dinge durch die Polizei ein solcher.Ich bin nicht straffällig aufgefallen. Aber bis jetzt ein fast ein jeder Kontakt hatte einen Beigeschmack. Somit ist der Groll durch das Auftreten und Benehmen mir gegenüber Hausgemacht. Und auch der Groll wird sich nicht mehr bessern. Polizei wird ab nun gemieden wo es nur geht. Vor unseren SonderEinsatzkommandos zieh ich den Hut. Die leisten wirklich gute Arbeit. Aber Streifenhörnchen.... mit wenigen Ausnahmen katastrophal geschult...

    einklappen einklappen
  • Marchfelder am 16.08.2017 09:42 Report Diesen Beitrag melden

    Auch die Polizei lügt

    Wo soll da die Wertschätzung und Respekt sein? Nach solchen Aussagen ist Respekt und Wertschätzung dahin.... Wehe 5 kmh zu schnell... 55 euro für Vater Staat

  • Marchfelder am 16.08.2017 09:40 Report Diesen Beitrag melden

    Auch die Polizei lügt

    Tja auch dein Freund und Helfer lügt....Ich hatte mit einem Polizisten am Wachzimmer eine Meinungsverschiedenheit. Da wollte ich seine Dienstnummer haben. Hat mir der Herr Polizist 3 mal 0815 als Antwort gegeben. Somit beschwerte ich mich schriftlich über diese Vorgehensweise.... zurück kamem nur Lügen... er wollte mir eh seine Visitenkarte geben nur bin ich zu früh gegangen hahaha.... Meine Frage an ihn :Wer er glaubt zu sein? Seine Antwort: ICH BIN DIE POLIZEI. Polizeistaat willkommen...weit haben wir es gebracht. Das sogar die Polizeiführung in Lügen verstrickt ist. Na prost Mahlzeit.

    • Marchfelder am 16.08.2017 11:16 Report Diesen Beitrag melden

      Schaler Beigeschmack

      Wenn mir etwas nicht passt oder ich mich ungerecht behandelt fühle oder Respektlos behandelt werde dann sag ich meine Meinung.Wo sind die gestandenen Polizisten hinverschwunden? Die jetzigen wirken alle kompetenzlos und hilflos in allen Belangen.

    • Marchfelder am 17.08.2017 12:50 Report Diesen Beitrag melden

      Meinungen

      Es sollte einen Thread geben wo die Leser ihre Erlebnisse und Erfahrungen kundtun können. Was ihnen so wiederfahren ist im Kontakt mit der Polizei.... ich finde dies ist ein nicht ganz heikles Thema

    einklappen einklappen
  • magister am 16.08.2017 09:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wachzimmer Ottakring

    Mich nervt die Fernsehsendung schon, jetzt lachen die beiden auch noch aus der Zeitung!

    • Marchfelder am 16.08.2017 09:48 Report Diesen Beitrag melden

      Propaganda

      Ich schau mir den Schwachsinn erst gar nicht an.... ist nur eine Beweihreicherung und Propaganda um das desolate Image der Polizei zu verbessern

    einklappen einklappen