Wien-Döbling

16. August 2018 11:15; Akt: 16.08.2018 11:37 Print

Überraschung! Baby Noah kam zuhause zur Welt

Die Sanitäter konnten bereits das Kopferl sehen. Da war klar: Für eine Fahrt ins Krankenhaus ist keine Zeit mehr.

Mama Jessica und Sohn Noah wohlauf nach ihrer unerwarteten Hausgeburt. (Bild: Johanniter/Stark)

Mama Jessica und Sohn Noah wohlauf nach ihrer unerwarteten Hausgeburt. (Bild: Johanniter/Stark)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als die Rettungssanitäter der Johanniter am Samstag nach Döbling eilten, dachten sie noch, es handle sich um einen Routineeinsatz. Bei Bald-Mama Jessica hatten die Wehen eingesetzt.

Die Sanitäter wollten die junge Frau eigentlich ins Spital bringen, doch als sie eintrafen, kamen die Wehen schon im Ein-Minuten-Abstand und gingen innerhalb kürzester Zeit in Presswehen über.

"Kurz nachdem wir eingetroffen sind, war bereits der Kopf des Kindes zu sehen, da war uns allen klar, dass sich das nicht mehr rechtzeitig ausgehen wird", erzählt einer der Johanniter-Rettungssanitäter.

Notarzt kam gerade rechtzeitig
Auch der hinzugerufene Notarzt hatte keine Zeit zu verschnaufen. Zehn Minuten nach seiner Ankunft erblickte der kleine Noah auch schon das Licht der Welt. Um 13.40 Uhr, zuhause.

Nach der Hausgeburt fuhren Neo-Mama Jessica S. und ihr Neugeborenes dann doch ins Spital. Die beiden sind kerngesund. Eltern und Uromi freuen sich über das neue Familienmitglied.

Papa hautnah dabei
Und auch Noahs Papa konnte seinen 48 Zentimeter großen und 2.770g schweren Sohn unmittelbar nach der Geburt in die Arme schließen. Er war anwesend und sehr froh, dass das Rettungsteam so schnell vor Ort war.

"Der Kleine war einfach so schnell da. Es verlief alles komplett problemlos", sagte auch die junge Mutter. Das Johanniter-Team überbrachte noch im Krankenhaus seine Glückwünsche (siehe Foto).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Evi am 16.08.2018 12:58 Report Diesen Beitrag melden

    Noah

    Den eiligen neuen Menschenbild alles gute

  • Yale am 16.08.2018 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Herzliche Glückwünsche!

    Alles, alles Gute :)

  • Luxoria am 19.08.2018 00:37 Report Diesen Beitrag melden

    Adabei

    der Kleine hat wohl Angst gehabt, dass er etwas versäumt!!! Alles Gute der Familie und möge sein Leben genauso problemlos verlaufen!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Luxoria am 19.08.2018 00:37 Report Diesen Beitrag melden

    Adabei

    der Kleine hat wohl Angst gehabt, dass er etwas versäumt!!! Alles Gute der Familie und möge sein Leben genauso problemlos verlaufen!!!

  • Evi am 16.08.2018 12:58 Report Diesen Beitrag melden

    Noah

    Den eiligen neuen Menschenbild alles gute

  • Yale am 16.08.2018 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Herzliche Glückwünsche!

    Alles, alles Gute :)