Drei Mal erwischt

30. November 2011 20:14; Akt: 01.12.2011 06:01 Print

Herr Wang aus Wien auf großer Fahrt

Er versucht es immer und immer wieder! Ein echter "China- Kracher" aus Österreich: Bereits zum dritten Mal fuhr ein Chinese (52) mit seinem silberfarbenen Mercedes von Wien nach Deutschland.

storybild

(Bild: Jelio Anton Stefanov)

Fehler gesehen?

Er versucht es immer und immer wieder! Ein echter "China- Kracher" aus Österreich: Bereits zum dritten Mal fuhr ein Chinese (52) mit seinem silberfarbenen Mercedes von Wien nach Deutschland.

Dass er dafür einen gültigen Führerschein braucht, will Herr Wang aber nicht wahrhaben. Das traurige Ende: Sowohl auf seiner Reise nach Passau (314 Kilometer) als auch München (456 Kilometer) und Nürnberg (525 Kilometer) geriet der Lenker in eine Verkehrskontrolle - Freunde mussten ihn in Deutschland abholen.

"Bisher war nur Bußgeld fällig, aber wenn er noch einmal erwischt wird, droht ihm die Haft - oder wir beschlagnahmen sein Auto", so ein Polizeisprecher.