Lange Wartezeiten

30. März 2012 10:43; Akt: 09.01.2017 15:07 Print

Wieder Störung bei Linie U3

Nächster Zwischenfall in der U-Bahn: Am Freitag musste die Feuerwehr ausrücken, weil es bei der Station Zieglergasse ein Kurzschluss gab. Die Fahrgäste mussten die Station räumen.

Fehler gesehen?

In viel Geduld müssen sich U-Bahn-Fahrer in den letzten Tagen üben. Am Freitag musste ein Bahnsteig der Station U3 knapp eine Stunde geräumt werden. Seit 9.25 Uhr fahren die Züge wieder. Kurz nach 8 Uhr kam es in der Station Zieglergasse zu Rauchentwicklung.

Aus Sicherheitsgründen wurden die Fahrgäste gebeten, den Bahnsteig zu räumen, die Feuerwehr rückte aus. Techniker der Wiener Linien stellten einen Kurzschluss in der Station fest. Sie konnten den Schaden nach kurzer Zeit wieder beheben. Der Morgenverkehr war durch den Zwischenfall etwa eine Stunde lang blockiert.