Strecke nicht mehr gesperrt

20. Juli 2012 21:36; Akt: 14.10.2014 14:51 Print

Sechser-Bim in Favoriten entgleist

Am Freitagabend entgleiste eine Straßenbahn-Garnitur der Linie 6 in Wien-Favoriten. Die Strecke musste für die Dauer von einer Stunde gesperrt werden.

storybild

(Bild: Leser-Reporter Esat Tanören)

Fehler gesehen?



Der Zwischenfall ereignete sich um 20 Uhr an der Kreuzung Quellenstraße und Knöllgasse. Die Straßenbahn-Garnitur fuhr gerade in die Kurve ein, als die Bim entgleiste. Die Strecke musste daraufhin gesperrt werden.

Da die betroffene Bim-Garnitur die Strecke blockierte, konnten auch die Linien 1 und 66 nicht weiterfahren. Die Linie 6 wurde für die Zeit der Aufräumarbeiten über die Linien 18 und O umgeleitet. Die Linie 1 fuhr nicht zwischen Knöllgasse und Stefan Fadinger-Platz. Die Linie 66 wurde vom Quellenplatz in Richtung Südbahnhof umgeleitet.

Nach rund einer Stunde wurde die Sperre aufgehoben. Laut Wiener Linien sind die Linien 6 und 1 nun wieder wie gewohnt unterwegs.