WEGA-Einsatz

23. Februar 2012 12:28; Akt: 24.02.2012 09:26 Print

Mann drohte Bauarbeitern: "Bring' euch um"

Da hat wohl jemand die Nerven verloren: Weil der Lärm von einer angrenzenden Baustelle für ihn unerträglich wurde, drohte ein 37-Jähriger in Wien-Währing den Bauarbeitern, sie "umzubringen".

storybild

(Bild: Fotolia/Symbolbild)

Fehler gesehen?

Da hat wohl jemand die Nerven verloren: Weil der Lärm von einer angrenzenden Baustelle für ihn unerträglich wurde, drohte ein 37-Jähriger in Wien-Währing den Bauarbeitern, sie "umzubringen".

Seit der Früh wurden nahe der Wohnung des Mannes Bauarbeiten durchgeführt. Um 13.30 dann schmiss der 37-Jährige die Nerven weg, riss das Fenster auf und schrie in Richtung der Bauarbeiter: "Dreht den Kran sofort ab, sonst bringe ich euch um."

Mann fuchtelte mit Küchenmesser herum

Die Arbeiter nahmen von der Drohung zwar Notiz, reagierten aber nicht darauf. Doch plötzlich hielt der 37-Jährige ein 25 Zentimeter langes Küchenmesser in Händen und wiederholte seine Drohung.

Nun wurde es den Bauarbeitern zu brenzlig: Sie riefen die Polizei - und die kam auch. Und zwar gleich mit der Sondereinheit WEGA, die nicht lange fackelte und den Mann festnahm. Das Messer wurde sichergestellt.