Festnahme

06. Dezember 2017 10:37; Akt: 06.12.2017 11:32 Print

Auto-Einbrecher stahl einen Selfie-Stick

Verrückt: Am Krampustag brach ein 45-jähriger Mann in ein Fahrzeug ein. Seine Beute: Ein Selfie-Stick!

Die Beute eines Autoeinbrechers in Rudolfsheim-Fünfhaus: Ein Selfie-Stick (Symbolbild). (Bild: iStock)

Die Beute eines Autoeinbrechers in Rudolfsheim-Fünfhaus: Ein Selfie-Stick (Symbolbild). (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Viel erbeutete dieser Einbrecher nicht. Am Dienstag gegen 13 Uhr holte ein Zeuge die Polizei, weil er beobachtete, wie ein Mann in der Karmeliterhofgasse in 15. Bezirk in ein Fahrzeug einbrach.

Der 45-Jährige wurde noch am Tatort festgenommen. Der Mann hatte einen Selfie-Stick aus dem Auto gestohlen. Das Diebesgut wurde sichergestellt.

(gem)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.