Im Schloss Schönbrunn

03. Dezember 2015 21:56; Akt: 04.12.2015 05:00 Print

Das Spielzimmer der Kaiserin Maria-Theresia

In diesem Raum von Schloss Schönbrunn frönte Kaiserin Maria-Theresia ihrer Spielleidenschaft.

Fehler gesehen?

Bis 2017 werden 252 Porzellanfiguren (51 fehlen) aufwendig restauriert, sollen den Wänden der chinesischen Kabinette wieder ihren ursprünglichen Prunk verleihen. Die Wandverschalung soll wie vor 1900 aussehen – aus dieser Zeit gibt es Aufnahmen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren: