Dragana aus Wien

24. November 2011 22:44; Akt: 25.11.2011 01:02 Print

Diese Stewardess haut jeden Mann um

Fesche Stewardessen müssen sich immer wieder blöde Anmach-Sprüche anhören - doch bei Dragana Jovanovic sollte sich selbst der stärkste Macho auf die Zunge beißen.

Fehler gesehen?

Die Wienerin ist - ganz nebenbei - Vizeweltmeisterin im Kickboxen! "In der Volksschule gab es einen Buben, der mich immer auf dem Heimweg verprügelt hat. Also hat mich mein Vater mit neun Jahren in einen Boxverein gesteckt - und die Prügeleien waren vorbei", erzählt sie über den ersten Schritt ihrer Kampfsport-Karriere.

Wenn Dragana nicht gerade jemanden auf die Matte schickt, versorgt sie Lufthansa-Passagiere auf der ganzen Welt. Dabei versucht sie trotz Zeitverschiebung immer im heimischen Trainingsrhythmus zu bleiben, steht in fernen Ländern dafür sogar mitten in der Nacht auf. Und das scheint zu funktionieren: Dragana ist auch österreichische Staatsmeisterin und hat bei Turnieren bereits zahlreiche Medaillen gesammelt.

>