Am 22. September

14. September 2018 13:45; Akt: 14.09.2018 13:52 Print

Einzelfahrschein wird zur Tageskarte

Öffi-Nutzer können sich freuen: Am "autofreien Tag" am 22. September gilt der Einzelfahrschein bis 24 Uhr als Tageskarte für eine Strecke.

Am 22. September gilt ein VOR-Einzelfahrschein den ganzen Tag auf der gewählten Strecke. (Bild: Helmut Graf)

Am 22. September gilt ein VOR-Einzelfahrschein den ganzen Tag auf der gewählten Strecke. (Bild: Helmut Graf)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 16. September startet in ganz Europa die europäische Mobilitätswoche statt, den Abschluss bildet der "autofreie Tag" am 22. September. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) nutzt diesen Tag um möglichst viele Menschen zum Ausprobieren von Öffis zu motivieren. Cool: Am Samstag, den 22. September 2018, gilt in ganz Wien, Niederösterreich und dem Burgenland der Einzelfahrschein als Tageskarte.

Einzel-Fahrschein gilt am 22. 9. in Wien, NÖ und dem Burgenland den ganzen Tag

Wer also ein Vollpreisticket für Bus, Bahn und Bim kauft, kann auf der gewählten Strecke bis 24 Uhr beliebig viele Fahrten unternehmen. Die VOR-Ticketaktion gilt im gesamten Verbund und damit in allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Ausgenommen sind touristische Bahnen, Züge der WESTbahn sowie der City Airport Train. Nähere Infos zu allen Fahrplänen und Tickets stehen unter www.vor.at zum Abruf bereit.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)