Stromausfall

23. Dezember 2011 08:27; Akt: 23.12.2011 10:14 Print

Haushalte und Ampeln waren ohne Strom

In den Morgenstunden hatte ein Stromausfall in Wien-Penzing fluchende Wiener im Morgenmantel und Verwirrung im Straßenverkehr zur Folge. Ab 7:51 Uhr waren Haushalte und Ampeln insgesamt 21 Minuten lang ohne Strom.

 (Bild: Fotolia.com)

(Bild: Fotolia.com)

Fehler gesehen?

Am Freitag hatte ein Stromausfall in Wien-Penzing fluchende Wiener im Morgenmantel und Verwirrung im Straßenverkehr zur Folge. Ab 7:51 Uhr waren im Bezirk Haushalte und Ampeln insgesamt 21 Minuten lang ohne Stromversorgung.

In Wien-Penzing kam es im Umfeld der Linzer Straße zu einem Stromausfall. Laut WienEnergie Stromnetz waren 0,13 Prozent der versorgten Haushalte in Wien betroffen. Auch die Ampeln in der Umgebung fielen aus. Das Problem ging von einer privaten Trafostation aus.

Das Problem wurde erstmals um 7:31 bekannt. Zwanzig Minuten lang konnte das Stromnetz noch aufrecht erhalten werden, ehe es zu einem zwischenzeitlichen Ausfall kam. Um 8:12 Uhr war die Spannung in der betroffenen Netzregion wiederhergestellt.

>