Schoko-Bim als Geschenk

03. Januar 2018 05:15; Akt: 02.01.2018 21:08 Print

Kleiner großer Bim-Fan zu Besuch bei Bombardier

Mateo (4) ist ein riesiger Öffi-Fan, war schon einmal auf Einladung im Wiener Bombardier-Werk zu Gast. Jetzt durfte er die neue "Flexity"-Bim unter die Lupe nehmen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Anbeißen! Mateo (4) bekam von Produktionsleiter Alexander Benesch ein selbstgemachtes Schoko-Modell des neuen Flexity.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Süßer Besuch im Werk in der Hermann-Gebauer-Straße 5 (Donaustadt): Noch bevor die erste neue "Flexity"-Bim an die Wiener Linien ausgeliefert wurde, nahm Wiens größter kleiner Öffi-Fan Mateo (4) auf Einladung von Bombardier die neue Straßenbahn in Augenschein – und zeigte sich schwer begeistert. Vor allem die LED-Beleuchtung und die bunten Displays hatten es ihm angetan.

Abgefahren: Von Produktions-Chef Alexander Benesch gab’s dann sogar noch eine von nur fünf selbstgemachten Schoko-Bims. Sogar die Guss-Form für die süße Straßenbahn hatte Benesch selbst gefertigt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ck)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.