Schoko-Bim als Geschenk

03. Januar 2018 05:15; Akt: 02.01.2018 21:08 Print

Kleiner großer Bim-Fan zu Besuch bei Bombardier

Mateo (4) ist ein riesiger Öffi-Fan, war schon einmal auf Einladung im Wiener Bombardier-Werk zu Gast. Jetzt durfte er die neue "Flexity"-Bim unter die Lupe nehmen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Anbeißen! Mateo (4) bekam von Produktionsleiter Alexander Benesch ein selbstgemachtes Schoko-Modell des neuen Flexity.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Süßer Besuch im Werk in der Hermann-Gebauer-Straße 5 (Donaustadt): Noch bevor die erste neue "Flexity"-Bim an die Wiener Linien ausgeliefert wurde, nahm Wiens größter kleiner Öffi-Fan Mateo (4) auf Einladung von Bombardier die neue Straßenbahn in Augenschein – und zeigte sich schwer begeistert. Vor allem die LED-Beleuchtung und die bunten Displays hatten es ihm angetan.

Abgefahren: Von Produktions-Chef Alexander Benesch gab’s dann sogar noch eine von nur fünf selbstgemachten Schoko-Bims. Sogar die Guss-Form für die süße Straßenbahn hatte Benesch selbst gefertigt.

(ck)