Hitze ohne Ende

23. Juni 2017 10:07; Akt: 24.06.2017 11:24 Print

Donauinselfest: Was Sie für heute wissen müssen

Das Donauinselfest 2017 läuft und mit "Heute" sind Sie bei allen Highlights mit von der Partie. Wie der erste Tag ablief. Und was heute kommt.

Bildstrecke im Grossformat »
Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel! Donauinselfest 2017: Alle Bilder von der Megaveranstaltung auf der Wiener Donauinsel!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht nur musikalische Highlights hatte das Donauinselfest zu bieten, auch allerlei Geschehnisse rundherum spielten sich am ersten Tag der Mega-Veranstaltung ab. Aber der Reihe nach: Kurz bevor Rapper Cro die Nacht mit tausenden Fans ausklingen ließ, sorgte die Schottin Amy Macdonald für Gänsehautstimmung. Bei ihrem Auftritt war die Insel in der Nacht in eine Handy-Lichtermeer gehüllt, das für eine einzigartige Stimmung sorgte.

Umfrage
Werden Sie 2017 zum Donauinselfest gehen?
57 %
12 %
8 %
10 %
13 %
Insgesamt 4741 Teilnehmer

Nicht ganz so gefreut hat die Fans eine Panne bei der Hauptbühne. Sie berichten von störenden Bildausfällen auf der Videowall der Bühne, die sich immer wieder einschlichen. Das Bild zeigte sich extrem gestört, verzerrte immer wieder. Vor allem die Besucher in den hinteren Reihen dürfte dies wenig gefallen haben. In den sozialen Netzwerken wurden aber auch die Auftritts-Higlights gefeiert: Vor allem Virginia Ernst und Wincent Weiss hatten es den Besuchern angetan.

Vorsicht am Samstag!

Die Polizei steht am Donauinselfest mit rund 1.000 Beamten im Einsatz, Unterstützung kommt zudem von rund 600 Sicherheitskräften. Zum Abschluss des ersten Tages zeigte man sich zufrieden: Der Zustrom zur Insel lief geregelt ab, polizeilich relevante Vorfälle wurden aus keinem der Abschnitte der Insel gemeldet. Die Einsatzkräfte setzten auch stark auf Präsenz, Zufahrten zur Insel wurden ebenso wie die Zugänge kontrolliert.


Lichtermeer bei Amy Macdonald (Quelle: Video3)

Vorsicht ist am heutigen Samstag wegen des Wetters angesagt: War es am Freitag schon heiß, dann wird am Samstag die Insel glühen. Der Himmel wird voraussichtlich den ganzen Tag über wolkenlos bleiben, was den Wienern sonnige 35 Grad beschert. Musikalisch steht am Samstag Großes am Programm: Hansi Hinterseer, Jazz Gitti, Die Edlseer, Michael Bolton, Judith Holofernes, Norbert Schneider, Mando Diao, der Nino aus Wien und die Mighty Oaks werden unter anderem für Stimmung sorgen.

Großes Falco-Tribute-Konzert

Julian le Play, Gianna Nannini, Georgij Makazaria, Edita Malovi, Fettes Brot, Ana Milva Gomes, Drew Sarich, Yasmo, Skero, Johannes Krisch, Tarek Leitner und Falco – diese Künstler bringen zudem gemeinsam mit Falcos Originalband und dem ORF das legendäre Falco-Donauinselfest-Konzert von 1993 zurück auf die Insel. Um 22.20 Uhr gibt es das Spektakel bei der TV-Aufzeichnung des "Falco Tribute Konzerts" auf der Radio-Wien-Bühne zu sehen.


Ruhiger Start: Das Donauinselfest begann geordnet. (Quelle: Video3)

Erstmals ist es in voller Länge zu erleben: 1993 wurde das Konzert auf Grund eines Blitzschlags auf der Bühne vorzeitig abgebrochen – 2017 wird es zu Ende gespielt – inklusive jener Lieder, die Falco damals nicht mehr performen konnte: "Amadeus", "Wiener Blut", "Dance Mephisto" und "Europa". Eröffnet wird das Tribute mit dem erst später von Falco veröffentlichten "Out of the Dark".

Der Liveticker vom Tag 1 des Donauinselfestes zum Nachlesen:

Zum Liveticker im Popup

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Abrid am 23.06.2017 12:23 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn sich die Polizei sicher ist ....

    Wow! Die haben wohl die ganze Donauinsel umgegraben. Hätte ja jeder vor drei bis vier Wochen ohne Probleme einfach mal ein paar Waffen oder Sprengstoff auf der Insel vergraben können und sich dann am Inselfest daran bedienen. Die Polizei ist sich also sicher.... Ich war immer der Meinung eine 100-prozentige Sicherheit gibt es nicht. Aber der Polizei kann man ja vertrauen.

    einklappen einklappen
  • pferdchen150273 am 23.06.2017 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    sicher

    sicher ist nur, das der häupl einen rausch haben wird ;)

  • Ingrid am 23.06.2017 18:33 Report Diesen Beitrag melden

    Donauinsel

    Solche Massenansammlungen habe ich immer schon gemieden, brauch i net

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • HaraldF am 24.06.2017 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    Sicherheit

    Zum Thema Sicherheit: Mir wurde vorher noch von jemandem geraten, dass ich nur ohne Rucksack rein dürfe. So ging ich mit Sackerl und drin nur Regenschutz und die Getränkeflasche (eh nur Pet-Flasche mit Wasser) entsorgte ich kurz vorher. Ich glaube, vor ein paar Jahren wurde das auch angesehen. Diesmal aber nicht. Keine Leibesvisite bei der Reichsbrücke. Rucksäcke sah ich genug. Die Polizei war aber sonst schon oft präsent. Sicherheitslücken allerdings kann man hier auch wieder finden. Sonst war's aber o.k.......

  • ChrisW am 24.06.2017 03:01 Report Diesen Beitrag melden

    Heißer Freitag

    Bin froh, dass ich hingegangen bin. Einige Kollegen hatten schon Bedenken....aber man muss nicht alles ernst nehmen... Der Freitag verlief offensichtlich gut. Amy Mc Donald und ihre Band machten eine sehr gute Show. Aber auch sehr heiß war es.....Hoffentlich passt es Samstag auch, ....gute Nacht

  • WolfgangHeute am 23.06.2017 21:24 Report Diesen Beitrag melden

    DIF 2017

    Die Musik ist super, den Bildschirmen einfach nur zu heiß.

  • pferdchen150273 am 23.06.2017 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    sicher

    sicher ist nur, das der häupl einen rausch haben wird ;)

  • Ingrid am 23.06.2017 18:33 Report Diesen Beitrag melden

    Donauinsel

    Solche Massenansammlungen habe ich immer schon gemieden, brauch i net

    • Enfelx am 24.06.2017 09:26 Report Diesen Beitrag melden

      Beruht auf Gegenseitigkeit =)

      der Titel sagt alles

    einklappen einklappen
>