Gegen Regime

02. Januar 2018 16:40; Akt: 03.01.2018 17:05 Print

Video: Demo vor iranischer Botschaft in Wien

Die Proteste im Iran selbst eskalieren zusehends, auch in Wien wird am Dienstag vor der iranischen Botschaft gegen die "Diktatur" protestiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

200 bis 300 Personen haben sich am Dienstagnachmittag vor der iranischen Botschaft in der Jauresgasse im dritten Bezirk versammelt. Im Laufe des Nachmittags werden noch mehr Demonstranten erwartet.

Sie protestieren gegen das Regime, "Freiheit für alle politischen Gefangenen im Iran", "Nieder mit dem Diktator, nieder mit Khamenei" und "Weg, weg, weg: Die Mullahs müssen weg" steht auf ihren Transparenten.

Im Iran selbst wurden bei den Demonstrationen in den vergangenen Tagen Hunderte verhaftet, 20 Menschen starben.

Sehen Sie das Geschehen vor der iranischen Botschaft in Wien im Video:

Lesen Sie hier mehr zum Thema:
Immer mehr Tote bei Protesten im Iran
Tote und 200 Festnahmen bei Protesten im Iran
Demos im Iran: Trump heizt die Stimmung an
Wegen Demos: Regime im Iran sperrt Internet

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ich am 02.01.2018 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Puh, das wird das iranische Regime aber beeindrucken...!

  • Lisbeth am 02.01.2018 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Demos

    Außer Wiener Aurofahrer und Anreiner kratzt das niemanden. Die sollen alle abgeschoben werden.Sollen ihre Kraft und Energie im Iran einsetzten .Diese Demos bei uns nützt im Iran niemanden.

  • Kelly am 02.01.2018 17:26 Report Diesen Beitrag melden

    Demo

    Na Hauptsache in Wien gibts eine Demo....bitte vertschüssts euch doch Richtung Iran. Wir brauchen das nicht und die Autofahrer in Wien schon gar nicht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bita Sharifi am 04.01.2018 14:38 Report Diesen Beitrag melden

    D.I.

    An ALLE die hier keine Ahnung haben sich nicht auskennen, was in Iran los ist und warum demonstriert wird: Wie wäre es mit ein wenig Allgemeinbildung, Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaften Nachhilfe. Ihr habt dringenden Lese- u. Bildungsbedarf .

  • Max Mustermann am 03.01.2018 17:05 Report Diesen Beitrag melden

    Proteste in Wien nützen nix

    Sind ja lieb die Demonstrationen - abgesehen von den Rechtschreibfehlern auf den Tafeln. Aber irgendwie doch deplaziert. Die müßte man in Teheran abhalten.

  • AuchneMeinung am 03.01.2018 07:03 Report Diesen Beitrag melden

    Wer schreibt denen die Transparenterln?

    , wenn man da liest ..hoch die Internationale (Soldidarität) und einige dieser Demonstranten auf ÖSTERREICHISCHEM Boden, schauen mir nicht so ganz aus, als könnten sie richtige Beistriche setzen, geschweige denn derartige Sprücherl auf Hochdeutsch schreiben. Vom mittlerweile fast schon Dauerdemonstrationsrecht bei uns möchte ich gar nicht reden. Wenns so weitergeht, werden all diese Rechte der Europäer, den Bach runtergehen. Man sieht ja, wie es in den Herkunftsländern zugeht! Auch nach den sogeannten "Frühlingen" & Co

  • Yildirim am 02.01.2018 21:24 Report Diesen Beitrag melden

    money money

    bürgerkrieg ähnliche zustände in iran erst haberer und dann aussenseiter vor allem wenn nützt die demontage des regimes irak afghanistan libyen syrien war der anfang zuerst bis natomitglieder ordnung brachten die fake BILDaufnahmen auf dem gezipark mit intrigen und resolution usw öl und gas beherrscht den markt

  • Österreicher am 02.01.2018 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Der falsche Ort für Protest

    Warum demonstrieren Iraner in Wien gegen die eigene Regierung? Gibt es keine Flieger nach Teheran? - Warum muss unsere Gesellschaft dafür zahlen, dass der "Gottesstaat" Iran doch nicht so doll ist ...

    • Irani am 04.01.2018 17:25 Report Diesen Beitrag melden

      Nana

      Sie zahlen gar nix über diese Versammlung.

    einklappen einklappen