Nahe WU Campus

29. November 2016 13:06; Akt: 09.12.2016 03:42 Print

Lkw drohte beim Entladen umzukippen

Am Montag passierte beim Entladen eines Lkws mit Ladekran ein Malheur. Das Schwerfahrzeug kippte und blieb in Schräglage in der Luft stehen.

Fehler gesehen?

Kurz vor 13.30 Uhr wurde das Fahrzeug vor einer Baustelle in der Trabrennstraße nahe des WU-Campus entladen. Plötzlich bekam der Lkw Schlagseite. Da der Ladekran ausgefahren war, kippte das Fahrzeug nicht vollständig um, sondern blieb in Schräglage in der Luft stehen.

Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr sicherten den Lkw und richteten diesen mit Hilfe von zwei Seilwinden des Spezialabschleppfahrzeuges wieder auf. Verletzt wurde niemand.

>